Wo speichert iGoogle seine Prefs?

27/02/2011 - 21:41 von heiseklaus | Report spam
Hallo!

Ich spiele ein wenig mit iGoogle: http://www.google.de/ig?hl=de

Ich wundere mich, wo iGoogle die Preferences für die Seite speichert.
Ich habe sie so angepaßt, wie ich sie will (Theme, Gadgets). Nach dem
Restart meines FF 3.6, wo alle Cokkies und FlashCookies gelöscht werden,
und auch mit einer neuen dynamischen IP kommt die Seite dennoch so hoch,
wie ich sie verlassen habe. Ich bin auch bei Google nirgends eingeloggt.
Wie macht Google das? Die einzige Idee, die ich habe, ist, daß iGoogle
im Browser-Cache (der beim Restart nicht gelöscht wird), eine
Preferences-Datei anlegt.

Danke für andere Meinungen.

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmees
28/02/2011 - 08:53 | Warnen spam
Am 2011-02-27 21:41, schrieb Klaus Heise:
Hallo!

Ich spiele ein wenig mit iGoogle: http://www.google.de/ig?hl=de

Ich wundere mich, wo iGoogle die Preferences für die Seite speichert.
Ich habe sie so angepaßt, wie ich sie will (Theme, Gadgets). Nach dem
Restart meines FF 3.6, wo alle Cokkies und FlashCookies gelöscht werden,
und auch mit einer neuen dynamischen IP kommt die Seite dennoch so hoch,
wie ich sie verlassen habe. Ich bin auch bei Google nirgends eingeloggt.
Wie macht Google das? Die einzige Idee, die ich habe, ist, daß iGoogle
im Browser-Cache (der beim Restart nicht gelöscht wird), eine
Preferences-Datei anlegt.




Big Brother is watching you ...

Übrigens, ich persönlich lösche nicht alle Cookies. Bei manchen
(seriösen) Websites möchte ich, dass sie meine Einstellungen und
Historie speichern. Dafür benötigen viele eben Cookies. Anderen
Websites erlaube ich Cookies nur für die Sitzung, das hat
denselben Effekt, aber eben selektiv. Und den Cache lasse ich
nach jeder Sitzung löschen.

Christoph

email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net

Ähnliche fragen