Wo speichert "konsole" die gewählte Schriftart/-grösse?

14/11/2009 - 11:22 von Jochen Bach | Report spam
Hallo NG,
mich wundert es immer wieder wie von Version zu Version sich die
Einstellungen àndern: In OS 11.1 konnte man in
/usr/share/kde4/apps/konsole die abgespeicherten (oder auch nicht
abgespeicherten) Einstellungen für die Schriftart und -grösse für die
konsole finden und auch àndern. Unter OS 11.2 scheint es wieder eine
Änderung gegeben zu haben.
Ist Euch bekannt, wo konsole diese Einstellungen speichert? Weder im
home-Verzeichnis noch unter /usr habe ich dies bislang nicht finden
können. Einstellunegn in der Konsole selber scheinen verloren zu gehen. :-(
CU
Jochen
OS: openSUSE 11.2 (x86_64), Kernel: 2.6.31.5-0.1-desktop
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 179"
CPU: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Koplin
14/11/2009 - 11:39 | Warnen spam
Jochen Bach wrote:

Hallo NG,
mich wundert es immer wieder wie von Version zu Version sich die
Einstellungen àndern: In OS 11.1 konnte man in
/usr/share/kde4/apps/konsole die abgespeicherten (oder auch nicht
abgespeicherten) Einstellungen für die Schriftart und -grösse für die
konsole finden und auch àndern. Unter OS 11.2 scheint es wieder eine
Änderung gegeben zu haben.
Ist Euch bekannt, wo konsole diese Einstellungen speichert? Weder im
home-Verzeichnis noch unter /usr habe ich dies bislang nicht finden
können. Einstellunegn in der Konsole selber scheinen verloren zu gehen.
:-( CU
Jochen



Seit wann werden userbezogene Einstellungen in einem Systemverzeichnis
gespeichert? Das war auch unter OS 11.1 nicht so.

/home/USER/.kde4/share/apps/konsole

Lutz

Ähnliche fragen