Wo speichert Outlook 2k3 Mailadressen?

29/01/2008 - 18:05 von Jens Nixdorf | Report spam
Hallo,

es tritt folgendes Problem bei Outlook 2003 auf Windows XP Home auf: ein
bisher in den Kontakten gespeicherter Adressat hat seine Mailadresse
geàndert. Wenn eine neue Mail an diesen gesendet werden soll und in
der "An"-Zeile dieses Autovervollstàndigen genutzt wird, dann wird die
alte, nicht mehr gültige Adresse genutzt. In den Kontakten steht aber schon
nur noch die neue Adresse drin. Wie bekomme ich die alte Adresse weg?

Danke schonmal, Jens

PS: Sorry falls ich nicht die richtige Terminologie verwendet habe, ich
nutze Outlook selber nicht und kenne mich damit, wie man sieht, nicht aus.
Die oben angegebene Adresse ist OK, wird aber nicht gelesen. Wenn direkter
Mailkontakt gewünscht wird, bitte spamtrap gegen jens<punkt>nixdorf
austauschen. Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
29/01/2008 - 18:23 | Warnen spam
Hallo Jens Nixdorf, Du schriebst am 29.01.2008:

es tritt folgendes Problem bei Outlook 2003 auf Windows XP Home auf: ein
bisher in den Kontakten gespeicherter Adressat hat seine Mailadresse
geàndert. Wenn eine neue Mail an diesen gesendet werden soll und in
der "An"-Zeile dieses Autovervollstàndigen genutzt wird, dann wird die
alte, nicht mehr gültige Adresse genutzt. In den Kontakten steht aber schon
nur noch die neue Adresse drin. Wie bekomme ich die alte Adresse weg?




Die Adressen werden in einer separaten Datei gespeichert. Lies dazu mal
folgenden Artikel (und den, der in diesem verlinkt ist):

http://www.outlookfaq.net/index.php...el&cat&id9&artlang=de

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen