Wo Taiyo Yuden kaufen?

04/10/2008 - 18:17 von Ralf Jahns | Report spam
Hallo,


gibt es eine zuverlàssige (und möglichst preiswerte) Quelle für Taiyo Yuden
DVD Rohlinge, bei der man nicht mit Fàlschungen rechnen muß?

Meine letzte Spindel habe ich im feurioshop gekauft. Jens (langjàhrige
Leser werden ihn kennen) weiß wenigstens umd die Problematik (was man ja
nicht von jedem Verkàufer sagen kann). Außerdem meine ich mal irgendwo
gelesen zu haben, daß er direkt beim Hersteller kauft und stichprobenarig
die Fehlerraten kontrolliert.

Leider sind die Rohlinge im feurioshop ca. 2.5 mal so teuer wie z.B. bei
Damrotech.


Mit freundlichen Grüßen

Ralf Jahns
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert H.P. Wachter
04/10/2008 - 19:18 | Warnen spam
On 04 Oct 2008 16:17:39 GMT, Ralf Jahns wrote:

gibt es eine zuverlàssige (und möglichst preiswerte) Quelle für Taiyo Yuden
DVD Rohlinge, bei der man nicht mit Fàlschungen rechnen muß?



Die einfachste Quelle sind wohl + und - R Verbatim "Made in Japan" in
der typischen TY Spindel oder analoges von Panasonic (nur -R).

Alternativ: Suche nach einem Hànder der Kopierstationen im Angebot hat
(vgl. http://www.cd-dvd-kopiersysteme.de ). Bei solchen Stationen sind
TY CD oder -R DVD sehr oft der Standardrohling und werden deshalb vom
Hàndler als Verbrauchsmaterial zur Station geführt. Allerdings wird
die kleinste Eiheit wohl eine 100er Spindel sein.

Beide Arten von Quelle dürfte sehr zuverlàssig sein. Wie teuer wird
vom Rohling abhàngen: Watershield printable ist regelmàssig einiges
teurer als neutrale Silberoberflàche.

Meine letzte Spindel habe ich im feurioshop gekauft. Jens (langjàhrige
Leser werden ihn kennen) weiß wenigstens umd die Problematik (was man ja
nicht von jedem Verkàufer sagen kann). Außerdem meine ich mal irgendwo
gelesen zu haben, daß er direkt beim Hersteller kauft und stichprobenarig
die Fehlerraten kontrolliert.

Leider sind die Rohlinge im feurioshop ca. 2.5 mal so teuer wie z.B. bei
Damrotech.



Wieviel Dir das 'zocken' Wert ist, musst Du schon selbst wissen. Wie
ging der alte Ingenieur-Spruch doch noch? "Gut, billig und schnell. Du
kannst nur zwei davon haben." :)

MfG,
Hubert

Ähnliche fragen