Forums Neueste Beiträge
 

Wo zeigt man eigentlich heutzutage seine Fotos einer größeren Community?

31/12/2013 - 04:41 von Daniela Duerbeck | Report spam
Hi, was ich so höre, scheint ja flickr hierzugroup total bàh zu sein,
allerdings bin ich bass erstaunt, wenn ich mir bei flickr die "recently
uploaded photos" so anschaue.
OK, das sind offenbar die besten der "recently uploaded photos", aber
die Qualitàt ist schon beeindruckend, wenn nicht gar demotivierend.

Ich mein, dagegen muß man erstmal versuchen, anzustinken.

Andererseits würde es mich schon stören, wenn irgendwelche Leute meine
Fotos einfach so für irgendwas hernehmen, und je breiter das Publikum,
desto höher die Wahrscheinlichkeit.

Hab mich erst kürzlich geàrgert, als ich durch Zufall ein Foto von mir
auf einer französischen Wallpaper-Website fand.

Viele Grüße von Dani
 

Lesen sie die antworten

#1 Ka Prucha
31/12/2013 - 06:27 | Warnen spam
Am 31.12.2013 04:41, schrieb Daniela Duerbeck:
Hi, was ich so höre, scheint ja flickr hierzugroup total bàh zu sein,
allerdings bin ich bass erstaunt, wenn ich mir bei flickr die "recently
uploaded photos" so anschaue.
OK, das sind offenbar die besten der "recently uploaded photos", aber
die Qualitàt ist schon beeindruckend, wenn nicht gar demotivierend.

Ich mein, dagegen muß man erstmal versuchen, anzustinken.



Pro: Je Minute 3000 neue Bilder, da sind dann schon einmal auch
Goldkörnchen dabei und bei 20 Millionen Views per Minute könnten
sie auch gesehen werden.
Skaliert automatisch.

Contra: Es wird mit den Bildern immer mehr "Mist" geladen und es wird
deshalb immer langsamer.
Praktisch keine freie Pràsentation möglich.

Andererseits würde es mich schon stören, wenn irgendwelche Leute meine
Fotos einfach so für irgendwas hernehmen, und je breiter das Publikum,
desto höher die Wahrscheinlichkeit.



Wenn deine Fotos weltweit zu sehen sind, werden sie auch kopiert, und
wenn es nur der Cache des Browsers ist. Das irgendjemand deine Fotos
ohne deine Zustimmung verwendet ist dann ohne Verschandelung (Text quer
über die Bilder) der Bilder leider unvermeidlich.

Hab mich erst kürzlich geàrgert, als ich durch Zufall ein Foto von mir
auf einer französischen Wallpaper-Website fand.



Nur die nie fotografierten, im Kopf abgespeicherten, niemand erzàhlten
Bilder sind vor Missbrauch sicher. Ich habe Dutzende davon, natürlich
auch mit den damit verbundenen Nachteilen.

mfg Ka Prucha

Ähnliche fragen