Wofür sind neue Word2007-Steuerelemente gedacht?

16/01/2009 - 08:17 von Lorenz Hölscher | Report spam
Hallo an alle,

ich wollte gerade ein Formular mit den neuen Steuerelementen (Rich-
Text, Datumsauswahl, Bausteinkatalog) erstellen, wie ich es früher mit
den alten Elementen (heute "Legacyformulare") gemacht habe. Aber
sobald ich den Formularschutz aktiviere, sind die deaktiviert.

Da frage ich mich jetzt: was soll das? Ich will doch bei Formularen
gerade den Rest schützen, wie hat MS sich das gedacht? Vielleicht hat
jemand einen Tipp oder einen Link auf ein funktionierendes
Beispielformular?

Außerdem vermisse ich das Auslösen von VBA-Aktionen. Das hat zwar bei
den alten Elementen auch nur meistens funktioniert, aber die neuen
können offenbar gar keine Aktion auslösen. Wie will ich also andere
Elemente ein-/ausblenden je nach Auswahl in einer DropDown-Liste?
Vielleicht gibt es auch da Beispiele?

Danke Euch,
Lorenz
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
19/01/2009 - 10:30 | Warnen spam
Hi Lorenz,

Das Thema ist im Programmier-Handbuch ausführlich diskutiert, aber...

Ich wollte gerade ein Formular mit den neuen Steuerelementen (Rich-
Text, Datumsauswahl, Bausteinkatalog) erstellen, wie ich es früher mit
den alten Elementen (heute "Legacyformulare") gemacht habe. Aber
sobald ich den Formularschutz aktiviere, sind die deaktiviert.



Etwas Hintergrund: Die Inhaltssteuerelemente sind nicht direkt für
Formulare gedacht. Im "Hinterkopf", schon, aber offiziell sei Word ein
Programm, um Dokument zu erstellen, für Formulare solle man InfoPath
benutzen. Deshalb, beispielsweise, gibt es keine Kontrollkàstchen. Sie
können aber durchaus für kontrollierte Texteingabe eingesetzt werden.

Da frage ich mich jetzt: was soll das? Ich will doch bei Formularen
gerade den Rest schützen, wie hat MS sich das gedacht? Vielleicht hat
jemand einen Tipp oder einen Link auf ein funktionierendes
Beispielformular?



Inhaltssteuerelemente haben Eigenschaften, womit das Löschen und
Bearbeiten gesteuert werden kann. Dafür gibt es eine Schaltflàche im
Ribbon.

Sofern in den Eigenschaften keinen Schutz festgelegt wurde, bleiben
Inhaltssteuerelemente für die Texteingabe frei, wenn das Dokument als
ein Formular geschützt ist. (Habe es gerade nochmals getestet, um sicher
zu gehen. Es funktioniert.)

Inhaltssteuerelemente können verschachtelt werden. Füge ich ein
RichTextsteuerelement in ein zweites und gebe das verschachtelte frei,
wàhrend die Eingabe in das àussere gesperrt ist, kann der Benutzer nur
in das verschachtelte editieren. Der Text im àussersten ist geschützt.

Es ist auch möglich, mehrere Inhaltssteuerelement zu markieren, diese zu
Gruppieren und die Gruppe zu schützen. Im Gegensatz zu verschachtelten
Steuerelemente ist die aussere Ebene nicht sichtbar markiert als ein
Inhaltssteuerelement.

Außerdem vermisse ich das Auslösen von VBA-Aktionen. Das hat zwar bei
den alten Elementen auch nur meistens funktioniert, aber die neuen
können offenbar gar keine Aktion auslösen. Wie will ich also andere
Elemente ein-/ausblenden je nach Auswahl in einer DropDown-Liste?
Vielleicht gibt es auch da Beispiele?



Inhaltssteuerelemente haben Ereignisse, die mit dem Dokument verbunden
sind. Der Code muss sich folglich im Modul "ThisDocument" befinden
(àhnlich bei den ActiveX-Steuerelemente). Alle Inhaltssteuerelemente
teilen dasselbe Ereignis, man unterscheidet anhand einer Eigenschaft des
Inhaltssteuerelements, wie ID, Titel oder Tag. Die für Dich relevante
Ereignisse sind: ContentControlOnEnter sowie ContentControlOnExit.

Beispiel:

'Befindet sich im ThisDocument-Modul
Private Sub Document_ContentControlOnEnter(ByVal ContentControl As
ContentControl)
'Achtung: Auf Gross-/Kleinschreiben wird geachtet!
Select Case ContentControl.Tag
Case "Test1"
'Den Inhalt anzeigen
MsgBox ContentControl.Range.Text
Case "Test2"
'Den Inhalt festlegen
ContentControl.Range.Text = & _
"Bin in das Inhaltssteuerelement Test2 eingetreten"
Case Else
'Die Titel-Eigenschaft anzeigen
MsgBox ContentControl.Title
End Select
End Sub


Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen