Wofür wird "Zugriff für Hilfsgeräte aktivieren" benötigt?

19/08/2011 - 16:58 von Komforttriebwagen | Report spam
Shalom,

weder Google noch die Mac-Hilfe konnten mir erklàren, wofür genau

Systemeinstellungen->Bedienungshilfen->"Zugriff für Hilfsgeràte
aktivieren" von Bedeutung ist.

Was für "Hilfsgeràte" sind da gemeint?

Für erhellende Hinweise wàre ich sehr dankbar.


TIA und Grüße
Klaus
"Spiele wie in Bochum, bei denen das gesamte Publikum 90 Minuten
klatscht, singt, brüllt und niemals an die Lachshàppchen in der
Pause denkt, wird ein Spieler von Bayern München vermutlich
niemals erleben." (Süddeutsche Zeitung, 27. Mai 2011)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
19/08/2011 - 17:33 | Warnen spam
Klaus Behrendt schrieb in <news:1k69b16.1jt15m01d00uesN%
weder Google noch die Mac-Hilfe konnten mir erklàren, wofür genau

Systemeinstellungen->Bedienungshilfen->"Zugriff für Hilfsgeràte
aktivieren" von Bedeutung ist.

Was für "Hilfsgeràte" sind da gemeint?



Schon mal ganz simpel, daß Du MacOS X auch per Sprache bedienen kannst.
Dann gibt's ja neben echter Hardware (bspw. Braille-Zeilen) auch noch
Pseudo-Geràte, die Menschen die vollumfàngliche MacOS X Bedienung
erlauben, obwohl sie bspw. fast komplett gelàhmt sind und gerade mal ein
paar Tasten "drücken" können, bspw.

http://www.assistiveware.com/switchaccess.php

Vielleicht kriegst Du eine Idee von hier aus guckend:

http://www.apple.com/de/accessibili...acosx.html

Und besagtes Hakerl muß auch gesetzt sein, damit so feine Tools wie
Witch (<http://www.macupdate.com/app/mac/17185/witch>) oder auch
GUI-Skripting funktioniert (man kann dann aus AppleScript heraus auf
GUI-Elemente zugreifen, also bspw. per [cmd]-[tab] durch Programme
wechseln und offene Dialoge wegklicken und sowas -- wir haben hier
Lösungen im Einsatz, bei denen wir massiv klassische GUI-Anwendungen wie
Quark, InDesign, Acrobat und Photoshop automatisieren. Und da hilft
GUI-Skripting immens, um Dialoge _sinnvoll_ wegzuklicken. Nach paar
Jahren haben wir hier eine recht umfangreiche Library, die Dialoge
erkennt und passend behandelt).

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen