Woher MSSTDFMT.dll?

03/07/2008 - 14:40 von Dirk Noack | Report spam
Hallo NG,

bevor die ersten "Schnelldenker" mir ans Bein schießen:
a) Ich habe schon die Glas-Google befragt (und meine Fragen wurden nicht
100%ig beantwortet).
b) Mir ist klar das ich mir die dll im Web besorgen + ins system32
packen + dann per regsvr32 regisitrieren könnte. Mir stellt sich hier
_nicht_ die Frage nach dem wie und dem einfachen woher, sondern nach dem
_offiziellen_ woher!


Nun meine eigentliche(s)Frage/Problem.

Ich habe eine vermutliche in vb programmierte Anwendung (Quellcode liegt
mir nicht vor), die auf meinem "nackten" WinXP-SP2 den Runtime-error
'713' (msstdfmt.dll fehlt) feuert.
Nun könnte ich zwar die dll auf irgendeiner dubiosen Website downloaden,
registirieren und dann làuft die Anwendung auch, jedoch stellen sich
mir die folgende Hintergrundfrage.

Wie kàme diese Bibliothek auf meinen Windows-Rechner, wenn ich diese
nicht separat ins System einspiele?

1) Mit der Installation von MS Visual Basic bestimmt! Jedoch ist der
"nackte" WinXP-PC keine Entwicklungsmaschine ... also will ich das VB
auch nicht installieren!

2) Gibt es sonstige Runtime-Packs, Service-Packs von offizieller
MS-Seite, wo diese Bibliothek enthalten ist (in den vb-Runtime-Files
habe ich sie nicht wirklich gefunden)?

3) Müßte der Entwickler (formal gesehen) diese dll mit seiner Anwendung
ausliefern (weil sie z.B. von offizieller MS-Seite nur mit MS Visual
Basic vertielt wird)? Auf der MS-Seite zum Support von VB 6 unter Vista,
wurde diese dll als "mit der Anwendung zu verteilen" gekennzeichnet. Ist
dies unter WinXP auch so?

PS: Ist die msstdfmt.dll generell für eine vb-Anwendung / ein in vb
genutztes Steuerelement vorgesehen oder könnte mich dieser Fehler auch
bei einer z.B. in vc programmierten App ereilen?

MfG
dn
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
03/07/2008 - 17:35 | Warnen spam
Hallo Dirk,

a) Ich habe schon die Glas-Google befragt (und
meine Fragen wurden nicht 100%ig beantwortet).
b) Mir ist klar das ich mir die dll im Web besorgen
+ ins system32 packen + dann per regsvr32
regisitrieren könnte.
Mir stellt sich hier _nicht_ die Frage nach dem wie
und dem einfachen woher, sondern nach dem
_offiziellen_ woher!


Nun meine eigentliche(s)Frage/Problem.

Ich habe eine vermutliche in vb programmierte
Anwendung (Quellcode liegt mir nicht vor), die auf
meinem "nackten" WinXP-SP2 den Runtime-error
'713' (msstdfmt.dll fehlt) feuert.



Die msstdfmt.dll sollte im Setup zu Deinem VB-Programm
enthalten sein und von diesem eben auch installiert werden.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen