Woran erkennt Brother MFC 215c dass Patrone leer ist?

30/05/2008 - 09:31 von Magnus Wallwitz | Report spam
Hallo Ng,

Betreff sagt eigentlich schon alles. An besagter Patrone (Original) ist kein
Chip, trotzdem weiß der Bruder, dass sie leer ist. Habe mal testweise eine
neue eingebaut und danach die leere, wird wieder als leer erkannt.

Woher weiß der das?

Gruß
MW
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
30/05/2008 - 10:09 | Warnen spam
On Fri, 30 May 2008 09:31:51 +0200, Magnus Wallwitz wrote:

Hallo Ng,

Betreff sagt eigentlich schon alles. An besagter Patrone (Original) ist kein
Chip, trotzdem weiß der Bruder, dass sie leer ist. Habe mal testweise eine
neue eingebaut und danach die leere, wird wieder als leer erkannt.

Woher weiß der das?



Ich weiß nicht, was Brother in diesem Modell verbaut hat, aber bei vielen
Druckern wird der elektrische Widerstand des Tonervorrats gemessen. Das
ist normalerweise ausreichend genau bei Originaltoner. Es gibt auch Geràte,
die eine Lichtschranke einsetzen. Dann hat der Vorratsbehàlter ein
"Guckloch".

Norbert

Ähnliche fragen