Word 2000 Listendruck - Anzahl bestimmter Einträge zählen

25/08/2007 - 10:20 von Sigurd Mahr | Report spam
Hallo,

aus einer Datenbank heraus erzeuge ich (über eine txt-Datei als
Steuerdatei, Felder einfach mit Semikolon gerennt) Adresslisten, in
denen u.a. (untereinander) das Geschlecht mit "w" bzw. "m" angegeben
ist. Ich möchte nun automatisiert die Zahl der mànnlichen bzw.
weiblichen Personen in einer extra Zeile (ggf. auch in einer Kopf-
oder Fußzeile) mit ausdrucken.

Leider schaffe ich es nicht, ein entsprechendes Feld zu basteln. Hat
jemand eine Lösung?

Danke, Sigurd
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/08/2007 - 11:33 | Warnen spam
Hallo Sigurd,

"Sigurd Mahr" schrieb im Newsbeitrag
news:

aus einer Datenbank heraus erzeuge ich (über eine
txt-Datei als Steuerdatei, Felder einfach mit Semikolon
getrennt) Adresslisten, in denen u.a. (untereinander) das
Geschlecht mit "w" bzw. "m" angegeben ist.
Ich möchte nun automatisiert die Zahl der mànnlichen
bzw. weiblichen Personen in einer extra Zeile (ggf. auch
in einer Kopf- oder Fußzeile) mit ausdrucken.



in Word gibt es keine vergleichbare Funktion wie ZÄHLENWENN() in Excel.
Also bleibt für deine automatisch ermittelte Anzahl nur eine VBA-Lösung -
wende dich dazu an die Newgroup für Word-VBA.
Wenn's nicht gar so automatisch sein muss, könntest du alternativ eine
Tabelle verwenden (Tabelle | Umwandeln | Text in Tabelle), jeweils für
"mànnlich" und "weiblich" eine Hilfsspalte einfügen, in der per
Bedingungsfeld (IF) die ws und ms eingelesen werden. Mithilfe der Formel
COUNT könntest du dann die Anzahl je Spalte ermitteln.
Eine einfachere Lösung für Word fàllt mir leider nicht ein.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen