Word 2000 Listendruck - Anzahl bestimter Einträge zählen

25/08/2007 - 13:48 von Sigurd Mahr | Report spam
Hallo,

aus einer Datenbank heraus erzeuge ich (über eine txt-Datei als
Steuerdatei, Felder einfach mit Semikolon gerennt) Adresslisten, in
denen u.a. (untereinander) das Geschlecht mit "w" bzw. "m" angegeben
ist. Ich möchte nun automatisiert die Zahl der mànnlichen bzw.
weiblichen Personen in einer extra Zeile (ggf. auch in einer Kopf-
oder Fußzeile) mit ausdrucken.

Leider schaffe ich es nicht, ein entsprechendes Feld zu basteln. Hat
jemand eine Lösung?

Danke, Sigurd
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
27/08/2007 - 07:44 | Warnen spam
Hallo Sigurd


aus einer Datenbank heraus erzeuge ich (über eine txt-Datei als
Steuerdatei, Felder einfach mit Semikolon gerennt) Adresslisten, in
denen u.a. (untereinander) das Geschlecht mit "w" bzw. "m" angegeben
ist. Ich möchte nun automatisiert die Zahl der mànnlichen bzw.
weiblichen Personen in einer extra Zeile (ggf. auch in einer Kopf-
oder Fußzeile) mit ausdrucken.

Leider schaffe ich es nicht, ein entsprechendes Feld zu basteln. Hat
jemand eine Lösung?


Ich glaube nicht, dass du das direkt mit einem MailMerge-Feld hinkriegst.

Was man machen könnte ist die Datei auszuwerten bevor der MailMerge
ausgeführt wird. Durchzàhlen, zwei Dokumentvariablen anlegen und diese via
Einfügen / Feld am gewünschen Ort platzieren.

Wo steht denn dein Feld 'Geschlecht'? Immer an der gelichen stelle in der
Zeile, oder welche Feldnummer?



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen