Word 2000 startet langsam (40 - 50 s)

31/07/2012 - 13:05 von dominik lenné | Report spam
Hallo Newsgroup,

oft, aber nicht immer, braucht Word 40 - 50 s um zu starten, wenn ich auf
eine Datei klicke. Wenn ich sie schließe und sofort wieder öffne, ist sie
sofort da. Wenn ich sie schließe und einige Minuten vergehen lasse, bevor
ich sie wieder öffne, kann es sein, dass sie wieder 40 - 50 s braucht.

Der Taskmanager zeigt wàhrend der Wartezeit keine besondere Aktivitàt an,
unter "Anwendungen" ist Word auch nicht aufgeführt.

Dieses Verhalten tritt nicht immer auf.

Ich habe kürzlich die Normal.dot umbenannt und eine neue erzeugt. Das
Verhalten tritt trotzdem wieder auf.

Wenn jemand das kennt und eine Lösung hat - ich wàre sehr dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Badura
31/07/2012 - 13:44 | Warnen spam
Hallo Dominik!
"dominik lenné" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

oft, aber nicht immer, braucht Word 40 - 50 s um zu starten, wenn ich auf
eine Datei klicke. Wenn ich sie schließe und sofort wieder öffne, ist sie
sofort da. Wenn ich sie schließe und einige Minuten vergehen lasse, bevor
ich sie wieder öffne, kann es sein, dass sie wieder 40 - 50 s braucht.

Der Taskmanager zeigt wàhrend der Wartezeit keine besondere Aktivitàt an,
unter "Anwendungen" ist Word auch nicht aufgeführt.

Dieses Verhalten tritt nicht immer auf.



Könnte es sein, daß die Energiesparoptionen die Laufwerke bei Nichtgebrauch
abschalten?
Dann muß (müssen) die Festplatte(n) erst wieder hochgefahren werden,
was etwa solange dauern kann wie Du es beschrieben hast.

Wolfgang

Ähnliche fragen