Forums Neueste Beiträge
 

Word 2000: Werte in Abhängigkeit von einem Auswahlfeld per Makro in Formularfelder einfügen

12/02/2014 - 12:46 von steg | Report spam
Wenn in einem Dropdownfeld eine Auswahl getroffen wurde, sollen beim Verlassen des Auswahlfeldes in weitere Formularfelder bestimmte Werte in Abhàngigkeit von der Auswahl eingefügt werden. Beispiel: Wenn im Auswahlfeld Max Müller ausgewàhlt wird, soll im nàchsten Feld die Telefonnummer 1234, im nàchsten Feld die Faxnummer 5678 etc. eingefügt werden. Wird aber Erika Mustermann ausgewàhlt, soll als Telefonnummer 2345 und als Faxnummer 6789 eingefügt werden.

Bisher habe ich Makros nur mit dem Makrorekorder aufgezeichnet, hier muss sicherlich mit VBA-Formulierungen gearbeitet werden, mit denen ich bisher nur wenig Erfahrungen habe. Kann mir jemand eine Hilfestellung geben, wie so ein Makrogerüst aussehen muss?
 

Lesen sie die antworten

#1 steg
18/02/2014 - 08:08 | Warnen spam
Hallo NG,

hat jemand eine Idee, wie ein Makrogerüst aussehen könnte? Bei meinen Experimenten bin ich bisher immer daran gescheitert, dass sich das Makro in dem dokumentgeschützten Formular nicht ausführen ließ. Einfache Kopiermakros, bei denen der Inhalt eines bereits eingegebenen Formularfeldes in ein anderes kopiert werden, funktionieren hingegen problemlos.

Vielen Dank,

Stefan

Ähnliche fragen