[Word 2002] Zeichnungsobjekte und Füll- bzw. Linienfarben

21/06/2009 - 21:22 von Ruediger Roesler | Report spam
Guten Abend,

leider habe ich nicht viel Erfahrung in der Erstellung von
Word-Dokumenten. Das letzte Word, das ich benutzt habe, war Word 97. Wir
haben hier nun das Problem mit Word 2002, das beim Kauf des PCs zusammen
mit Works 2005 dabei war, dass bei der Erstellung von Zeichnungen bei
der Auswahl der Linienfarbe oder einer Füllfarbe diese Änderung im
Dokument nicht angezeigt wird. Wenn ich also ein Rechteck erstelle und
bei diesem Objekt die Linienfarbe auf Rot àndere, so bleibt das Rechteck
schwarz. Der Benutzer möchte halt gerne, dass diese Änderung sofort
sichtbar wird. Weiß jemand, woran es liegen könnte, dass weder die
Linienfarbe noch die Füllfarbe in einem Word-Dokument angezeigt wird?

Viele Grüße

ЯR
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
21/06/2009 - 22:58 | Warnen spam
Hallo Ruediger,

"Ruediger Roesler" schrieb

Word-Dokumenten.



hurra - es lebe der Bindestrich :-).

Wir haben hier nun das Problem mit Word 2002, das
beim Kauf des PCs zusammen mit Works 2005 dabei
war, dass bei der Erstellung von Zeichnungen bei
der Auswahl der Linienfarbe oder einer Füllfarbe diese
Änderung im Dokument nicht angezeigt wird. Wenn ich
also ein Rechteck erstelle und bei diesem Objekt die
Linienfarbe auf Rot àndere, so bleibt das Rechteck
schwarz.



Die Farbe wird weder in der Seitenlayoutansicht, noch in der Seitenansicht
korrekt angezeigt?
Welcher Drucker ist als Standard eingerichtet? Hast du bereits
Druckereinstellungen und eventuell einen anderen Treiber für die Grafikkarte
getestet?
Werden die richtigen Farben gedruckt bzw. korrekt in unterschiedliche
Grautöne umgewandelt?

Falls das Problem nur am Bildschirm auftaucht, solltest du die
Anzeige-Optionen unter Windows überprüfen, siehe:
http://support.microsoft.com/defaul...=xl10kbGer

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen