Word 2003 Dateien sehen im WW2007 anders aus...

02/04/2009 - 17:08 von Sven Stephan | Report spam
Hallo Newsgroup,
bei einem Kunden haben wir neue Rechner mit Office 2007 installiert. Bislang
hatte der Kunde Office 2003.
Wenn man nun im Winword 2007 ein altes Winword 2003 Dokument öffnet stimmt
die Formatierung nicht mehr - die Seitenumbrüche (die der Kunde mit vielen
Returns gemacht hat) passen nicht. Natürlich kann man nun sagen, dass das
ohnehin nicht richtig ist die Seitenumbrüche so zu machen, aber der Kunde
hat es nunmal so.

Schriftart im Dokument: Times New Roman. Betriebssystem alt und neu jeweils
XP Pro.

Gibt es eine Möglichkeit, dass das doch wieder passend ist? Evtl. einen
Converter, der die alten Dokumente erst umwandelt in das Docx Format?

Da es sich um etliche tausend Dokumente handelt wollen wir natürlich nicht
jedes Einzelne anpacken...

Vielen Dank

Sven Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
02/04/2009 - 17:14 | Warnen spam
"Sven Stephan" schrieb

hatte der Kunde Office 2003.
Wenn man nun im Winword 2007 ein altes Winword 2003 Dokument öffnet
stimmt die Formatierung nicht mehr



Stelle deine Frage bitte in
microsoft.public.de.word.


Gruß

Herrand
http://tinyurl.com/

Ähnliche fragen