Word 2003 Dateigröße "explodiert"

25/02/2008 - 15:11 von Andreas Völp | Report spam
Hich habe (besser: hatte) hier eine Word-Datei mit einer Größe von ca. 200
KB - alles in allem 15 Seiten Text und 2 WMF-Grafiken. Im Verlauf der
Bearbeitung wurden ein paar Änderungen am Text vorgenommen und eine Grafik
wurde gegen eine andere (genau gleichartige - nur mit anderen
Achsenbeschriftungen) ausgetauscht - und auf einmal hatte die Datei 6,5 MB.

Dergleichen explosionsartige Vergrößerungen von Word-Dateien habe ich schon
öfter beobachtet - wenn auch selten so krass. Woran könnte das liegen und
wie bekomme ich die Datei wieder kleiner?

Andreas Völp

Psy Consult Scientific Services
Frankfurt, Germany
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
25/02/2008 - 16:00 | Warnen spam
Hich habe (besser: hatte) hier eine Word-Datei mit einer Größe von ca. 200
KB - alles in allem 15 Seiten Text und 2 WMF-Grafiken. Im Verlauf der
Bearbeitung wurden ein paar Änderungen am Text vorgenommen und eine Grafik
wurde gegen eine andere (genau gleichartige - nur mit anderen
Achsenbeschriftungen) ausgetauscht - und auf einmal hatte die Datei 6,5
MB.

Dergleichen explosionsartige Vergrößerungen von Word-Dateien habe ich
schon öfter beobachtet - wenn auch selten so krass. Woran könnte das
liegen und wie bekomme ich die Datei wieder kleiner?



Hallo Andreas,

schau nach, ob unter Extras - Optionen - Speichern ein Hàkchen bei
Schnellspeicherung zulassen gesetzt ist. Falls ja, nimm es raus und
speichere die Datei unter neuem Namen ab.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Schon gesehen? www.ppt-user.de/blogger und www.ppt-tv.de

Ähnliche fragen