Forums Neueste Beiträge
 

[Word 2003]In der Dokumentstruktur und im Inhaltsverzeichnis werden nicht nur Überschriften angezeigt

18/10/2011 - 14:29 von Vladi Segal | Report spam
Hallo Zusammen,

habe MS Word 2003(als Bestandsteil vom Office Small Business-Paket)auf
Win XP SP3.
Alle System- und Office-Updates und Servce Packs sind installiert.

Lt. Hilfe zum Word



Überschriften in Dokumenten *müssen mit den integrierten Überschriftenformatvorlagen formatiert sein*, um in der Dokumentstruktur angezeigt werden zu können.





Dies ist bei mir leider nicht der Fall, da - sowohl in der
Dokumentstruktur als auch im Inhaltsverzeichnis - werden außer
definierten Überschriften auch alle möglichen Formatierungen angezeigt.
Ich kann auch nicht nachvollziehen, welche und warum, da meist der
Absàtze, die gleich mit den fraglichen formatiert sind, tauchen weder in
der Dokumentstruktur noch im Inhaltsverzeichnis auf.

Ich habe schon ein mal diese Fehl-am-Platz-Foramtierungen manuell auf
Standard geàndert, neu formatiert, das Dokument gespeichert und neu
geöffnet - alles schien i.O. zu sein.

Allerdings nach dem, als das Dokument auf einem anderen PC (mit gleicher
Konfiguration) bearbeitet wurde, ist der von mir aufgeràumte Wirrwarr
wieder da!

Was làuft da schief?

Danke schön.
cu

Vladi
_____________________________________________
*E-Mails werden sofort gelöscht! Bitte nur NG benutzen!*
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer H. Rauschenberg
19/10/2011 - 17:30 | Warnen spam
On 2011-10-18, Vladi Segal wrote:

Lt. Hilfe zum Word

Überschriften in Dokumenten *müssen mit den integrierten Überschriftenformatvorlagen formatiert sein*, um in der Dokumentstruktur angezeigt werden zu können.





Dies ist bei mir leider nicht der Fall, da - sowohl in der
Dokumentstruktur als auch im Inhaltsverzeichnis - werden außer
definierten Überschriften auch alle möglichen Formatierungen angezeigt.
Ich kann auch nicht nachvollziehen, welche und warum, da meist der
Absàtze, die gleich mit den fraglichen formatiert sind, tauchen weder in
der Dokumentstruktur noch im Inhaltsverzeichnis auf.

Ich habe schon ein mal diese Fehl-am-Platz-Foramtierungen manuell auf
Standard geàndert, neu formatiert, das Dokument gespeichert und neu
geöffnet - alles schien i.O. zu sein.

Allerdings nach dem, als das Dokument auf einem anderen PC (mit gleicher
Konfiguration) bearbeitet wurde, ist der von mir aufgeràumte Wirrwarr
wieder da!

Was làuft da schief?



Wir haben das schon in Word 97 beobachtet: Wenn Word nicht genug
Überschriften findet versucht es beim Einschalten der
Dokumentstrukturansicht (erfolglos) zu erraten, was vielleicht auch als
eine gemeint gewesen sein könnte ...

Wir haben als Abhilfe ein Makro "Textkörper", das wir dann ein mal
aufrufen:

Sub Textkörper()
ActiveDocument.Range.ParagraphFormat.OutlineLevel = wdOutlineLevelBodyText
End Sub

Ähnliche fragen