Word 2003 Dokumente werden beim öffnen in OpenOffice mit falscher Formatierung angezeigt

01/08/2011 - 14:02 von Höllein.Klaus | Report spam
Hallo,

offensichtlich kann OpenOffice Writer nicht alle Formatierungen eines
Word 2003 Dokuments sauber lesen.

Gibt es da irgendeinen Trick, oder muß ich wie bisher vorgehen und die
Formatierungen per Hand àndern.

Ich hoffe, das OpenOffice nicht die Menüstruktur von MS-Office 2007
übernimmt, denn damit kann ich mich nicht anfreunden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Zeitzen
01/08/2011 - 14:28 | Warnen spam
Hallo zurück

Am 01.08.11 14:02 schrieb Höllein.Klaus:
offensichtlich kann OpenOffice Writer nicht alle Formatierungen eines
Word 2003 Dokuments sauber lesen.



Das betrifft nicht nur das Writermodul, sondern auch alle anderen, zu denen es ein Pendant bei
Microsoft gibt.

Gibt es da irgendeinen Trick, oder muß ich wie bisher vorgehen und die
Formatierungen per Hand àndern.



In der Writergruppe ist gerade eine neue Diskussion zur Kompatibilàt nachzulesen.

Ähnliche fragen