Word 2003 Formatierung mit fester Zentimetern in einer Dokumentvorlagen

21/01/2008 - 11:04 von Siegfried | Report spam
Liebe Freunde,

ich sitze gerade an der Gestaltung einer Dokumentvorlage (Briefvorlage).
Die Anforderungen sind eher Standard (nach DIN 676). Ich habe das
Empfàngerfeld in Tabellenform erstellt und jetzt mein Problem mit der
Datumszeile:

Standardmàßig soll die Datumszeile immer(!) in 10,6 cm und die
Anredezeile dann drei Zeilen spàter erstellt werden, egal was oben im
Anschriftenfeld passiert. Da habe ich große Probleme: Bei mir veschiebt
sich logischerweise die Zeile des Datumsfeldes mit dem Drücker der
ENTER-Taste. Ich weiß einfach nicht, ob es da einen anderen
Gestaltungsweg gibt (mal abgesehen davon, dass ich die Cursortasten
nehmen kann). Es geht auch nicht um ein Formular, sondern um eine
normale Dokumentverlage. Evtl. gibt es einen Weg, würde mich sehr freuen.

Beste Grüße

Siegfried
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
21/01/2008 - 14:22 | Warnen spam
Siegfried wrote:

Bei mir veschiebt sich logischerweise die Zeile des Datumsfeldes mit dem
Drücker der ENTER-Taste.



Das mit der Tabelle ist schon richtig. Du mußt nur in den Eigenschaften
zur Tabelle einstellen, daß die Zeilenhöhe fest ist. Dann kann man so
oft Return drücken wie man will, und die Zellengröße bleibt erhalten,
d.h. es verschiebt sich weiter unten nichts mehr (nur der Inhat der
aktuellen Tabellenzelle wandert gegebenenfalls nach unten aus dem
sichtbaren Bereich der Tabellenzelle heraus (und taucht wieder auf, wenn
man die leeren Absàtze weglöscht).

Ähnliche fragen