Word 2003, Querverweis wird erst beim Druckern aktuallisiert

06/03/2010 - 22:22 von Mariella | Report spam
Wir haben Vorlagen, bei denen in der Kopfzeile ein Verweis auf eine Textmarke
ist (REF TEXTMARKENNAME). Wenn der Anwender die Vorlage aufruft, sieht er
aber in der Kopfzeile keinen Eintrag. Erst wenn das Dokument gedruckt wird
(oder man in die Vorschau geht), sieht man dort den Text.

Ich habe nach einer Einstellung gesucht, aber leider nix gefunden.
Weiss jemand, wie ich das einstellen kann, dass der Anwender schon vor dem
Drucken dort den Eintrag sieht? (Einige Anwender schreiben dort den Text
manuell und wundern sich, dass dann der Text 2x ausgedruckt wird)

Vielen Dank

Mariella
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
07/03/2010 - 08:11 | Warnen spam
Hallo Mariella,

"Mariella" schrieb

Wir haben Vorlagen, bei denen in der
Kopfzeile ein Verweis auf eine Textmarke
ist (REF TEXTMARKENNAME). Wenn der
Anwender die Vorlage aufruft, sieht er
aber in der Kopfzeile keinen Eintrag. Erst
wenn das Dokument gedruckt wird (oder
man in die Vorschau geht), sieht man dort
den Text.



manche Felder werden sofort, andere beim Drucken bzw. in der Druckvorschau,
wieder andere erst per Befehl aktualisiert.
Entweder informierst du die Anwender entsprechend oder du setzt ein Makro
ein, das vorhandene Felder z. B. beim Öffnen der Datei aktualisiert.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen