Word 2003 SP3 lässt sich nicht öffnen

10/10/2007 - 19:03 von kewpet | Report spam
Nach der Installation des Service Pack 3 von Office 2003 kommt die
Fehlermeldung "Microsoft Office Word hat ein Problem festgestellt und muss
beendet werden.". Bei dem Versuch, mit Fehlerbericht senden und Reparatur des
Dokumentes, làsst sich Word nur im abgesichertem Modus starten. Die anderen
Office- Anwendungen haben das Problem nicht. Hat jemand die gleiche Erfahrung
gemacht und schon eine Idee, an was das liegen könnte?

Danke - kewpet
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
12/10/2007 - 19:28 | Warnen spam
Hallo,

"kewpet" schrieb im Newsbeitrag
news:

Nach der Installation des Service Pack 3 von Office 2003 kommt
die Fehlermeldung "Microsoft Office Word hat ein Problem fest-
gestellt und muss beendet werden.". Bei dem Versuch, mit Fehler-
bericht senden und Reparatur des Dokumentes, làsst sich Word
nur im abgesichertem Modus starten.



evt. ist die Standarddokumentenvorlage "Normal.dot" beschàdigt.

Es wird hier notwendig sein, die Standarddokumentenvorlage
"Normal.dot" umzubenennen und diese anschließend neu er-
stellen zu lassen. Du kannst die Einstellungen vorher sichern
(Format, Formatvorlagen und Formatierung, Anzeigen: Benutzer-
definiert, Formatvorlagen, Organisieren und dann die gewünsch-
ten benutzerdefinierten Einstellungen sichern.

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen