[Word 2003 SP3] Mehrzeiliger Text als AutoText/AutoKorrektur

16/10/2007 - 09:57 von Lars P. Wolschner | Report spam
Hallo,

wie kann ich mit AutoText oder AutoKorrektur beispielsweise eine
ganze Adresse in einem Adreßfeld erscheinen lassen? Irgendwie klappt
das mit den Zeilenumbrüchen nicht.

Schon jetzt vielen Dank für Eure Hinweise, CU
Lars P. Wolschner lars.wolschner@nexgo.de
Senefelderstraße 3 lars.wolschner@gmx.de
D-63067 Offenbach am Main
Fon & Fax: +49 69 80068670 Mobil: +49 163 8122462
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
16/10/2007 - 11:19 | Warnen spam
Hallo Lars,

"Lars P. Wolschner" schrieb im Newsbeitrag
news:

wie kann ich mit AutoText oder AutoKorrektur
beispielsweise eine ganze Adresse in einem
Adreßfeld erscheinen lassen? Irgendwie klappt
das mit den Zeilenumbrüchen nicht.



was meinst du konkret mit "Adressfeld"? Verwendest du ein Textfeld, eine
Tabellenzelle oder platzierst du die Schreibmarke im 'normalen' Fließtext?
Mit Zeilenumbrüchen meinst du tatsàchlich einen per Umschalt+Eingabe
erstellten Zeilenwechsel, oder doch eher Absàtze?

Sowohl AutoKorrektur als auch AutoText können mit Zeilenumbrüchen,
Absatzmarken, Tabstopps etc. umgehen. Wobei du AutoText vorziehen solltest.
Wie gehst du vor? Was willst du erreichen?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen