Word 2003 startet nicht als Emaileditor von OL2003

17/06/2008 - 16:43 von Diego Torres Zamora | Report spam
Hallo NG,

ich hab' seit einiger Zeit folgendes Problem.
Wenn ich bei mir im Outlook 2003 Word als Eamil Editor einstelle und dann
eine neue Email schreiben möchte, bekomme ich die Meldung Word 2003 wàre
nicht auf meinem Computer Installiert (siehe Anhang).
Ich habe schon mehere Male die Reparatur von Office laufen lassen - ohne
Erfolg.
Ich habe schon mehere Male Outlook mit der Option "/CheckClient" um so eine
Reparatur herbei zu führen - ohne Erfolg.
Kann mir jemand aus der NG helfen?

lg
Diego
 

Lesen sie die antworten

#1 Rudi Tüscher
18/06/2008 - 10:06 | Warnen spam
Es hilft Dir vielleicht nicht - aber der allgemeine Tenor ist
weltweit, auf Word als E-Mail-Editor zu verzichen. Gründe: Belastet
die Performance über Gebühr. Zudem hat MS das jetzt selber eingesehen,
und in OL2007 gibt es diese Option gar nicht mehr! Wenn es denn sein
muss, kannst Du trotzdem Mails im Format RTF oder HTML schreiben und
versenden. Besser ist allerdings das Format Nur-Text, weil dies die
Nachrichten um den Faktor 10 (oder mehr) verkleinert.

Rudi

On 17 Jun., 16:43, "Diego Torres Zamora" wrote:
Hallo NG,

ich hab' seit einiger Zeit folgendes Problem.
Wenn ich bei mir im Outlook 2003 Word als Eamil Editor einstelle und dann
eine neue Email schreiben möchte, bekomme ich die Meldung Word 2003 wàre
nicht auf meinem Computer Installiert (siehe Anhang).
Ich habe schon mehere Male die Reparatur von Office laufen lassen - ohne
Erfolg.
Ich habe schon mehere Male Outlook mit der Option "/CheckClient" um so eine
Reparatur herbei zu führen - ohne Erfolg.
Kann mir jemand aus der NG helfen?

lg
Diego

Ähnliche fragen