Word 2003: Tabelle, Zellenausrichtung "unten"

18/09/2007 - 21:42 von ThomasK | Report spam
Wenn Tabellenzellen mit Ausrichtung "unten" formatiert sind und gleichzeitig
automatischer Seitenumbruch zugelassen ist, bleibt der Text trotzdem am
Seitenende hàngen. Wie schaffe ich es, daß sich der Text wirklich in der
letzten Zeile einer mitunter mehrseitigen Zelle befindet?
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
19/09/2007 - 08:33 | Warnen spam
Hallo,

"ThomasK" schrieb im Newsbeitrag
news:

Wenn Tabellenzellen mit Ausrichtung "unten" formatiert sind
und gleichzeitig automatischer Seitenumbruch zugelassen
ist, bleibt der Text trotzdem am Seitenende hàngen.
Wie schaffe ich es, daß sich der Text wirklich in der
letzten Zeile einer mitunter mehrseitigen Zelle befindet?



in einer Tabelle sollten definitiv nicht mehrere Seiten Text innerhalb einer
einzigen Zelle eingegeben werden. An diesem Punkt machst du bereits etwas
falsch. Mehr als ein einziger Absatz oder evtl. mehrere kleine Absàtze
gehören nicht in eine Zelle.
Was genau meinst du mit "am Seitenende hàngen"? Und warum wàhlst du
Ausrichtung "unten"? Was willst du damit erreichen, wenn sich der Inhalt der
Zelle doch sowieso über mehrere Seiten erstreckt?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen