Word 2003 - Textformularfelder bei Seitenansicht (Druck) ausblende

20/08/2009 - 13:38 von Andreas Mueller | Report spam
Gibt es die Möglichkeit per VBA in einer Briefvorlage (.dot)
Textformularfelder bei bestimmten Bedingungen (nur)in der Seitenansicht/Druck
auszublenden ?

Wenn im Eingabefeld nichts eingegeben ist, soll auch die Überschrift nicht
ausgedruckt werden.

Überschrift:
- Textmarke: UnsereZeichen_Ueberschrift
- Nicht Eingabe zulassen

Eingabe:
- Textmarke: UnsereZeichen_Eingabe
- Eingabe zulassen



Ansatz:

Private Sub Seitenansicht_Druck()

If ActiveDocument.FormFields("UnsereZeichen_Einagabe").Result = "" Then
ActiveDocument.FormFields("UnsereZeichen_Ueberschrift").Result = ""
Else
ActiveDocument.FormFields("UnsereZeichen_Ueberschrift").Result =
"Unsere Zeichen"
End If

End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
20/08/2009 - 14:02 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Gibt es die Möglichkeit per VBA in einer Briefvorlage (.dot)
Textformularfelder bei bestimmten Bedingungen (nur)in der Seitenansicht/Druck
auszublenden ?

Wenn im Eingabefeld nichts eingegeben ist, soll auch die Überschrift nicht
ausgedruckt werden.

Überschrift:
- Textmarke: UnsereZeichen_Ueberschrift
- Nicht Eingabe zulassen

Eingabe:
- Textmarke: UnsereZeichen_Eingabe
- Eingabe zulassen


Als Ansatz würde mir einfallen:
die beiden Textfelder mit Zeichenformat "verborgen" versehen.
In Extras/Optionen/Ansicht die Anzeige von verborgenem Text einschalten und auf
der Registerkarte "Drucken" den Ausdruck von verborgenem Text ausschalten. Das
regelt schon mal die unterschiedliche Behandlung, solange noch nichts
eingetragen ist.
Beim Textfeld "UnsereZeiche_Eingabe" ein "verlassen"-Makro einbinden, das die
beiden Felder zwischen "verborgen" und "nicht-verborgen" umschaltet, je nachdem
ob im Textfeld was steht oder nicht.

Diese Vorgehensweise ist insofern ein wenig kritisch, weil das "Verlassen"-Makro
nicht immer aufgerufen wird, wenn das Textfeld verlassen wird. Es wird
vorwiegend dann nicht aufgerufen, wenn man den Cursor mit der Maus woandershin
setzt. Wenn man mit Tab oder Shift-Tab rausgeht, habe ich noch keine Probleme
beobachtet.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen