Word 2003 und Absatzformatierung

15/01/2010 - 16:49 von Irene | Report spam
Guten Tag,
mein Problem ist folgendes:

Ich habe eine Dokumentvorlage mit einer Fußzeile (Textfeld mit Tabelle).
Wenn ich in einem Dokument, das auf dieser Vorlage basiert nun einen làngeren
Text schreibe, wird ein Seiteneinbruch eingefügt und alles sieht wunderbar
aus. Sobald ich den Text ausdrucke oder ins Layout geht, verschwindet ein
Teil des Textes (halbe Zeile) hinter meiner Fußzeile. Derzeit hilft mir nur
ein manueller Seitenumbruch weiter. Wo ist mein Fehler?

Danke für die Unterstützung
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/01/2010 - 13:02 | Warnen spam
Hallo Irene,

"Irene" schrieb

Ich habe eine Dokumentvorlage mit einer
Fußzeile (Textfeld mit Tabelle).



Textfelder sind grundsàtzlich zu vermeiden. Tabellen im
Kopf-/Fußzeilenbereich können Konflikte verursachen. Und du nutzt nun beides
in Kombination. Warum? Siehst du keine Alternative?

Wenn ich in einem Dokument, das auf dieser Vorlage basiert,
nun einen làngeren Text schreibe, wird ein Seitenumbruch
eingefügt und alles sieht wunderbar aus.



In welcher Ansicht sieht alles wunderbar aus? Zu 99 Prozent verbindlich ist
lediglich die Druckvorschau (= Seitenansicht).

Sobald ich den Text ausdrucke oder ins Layout geht,



Was meinst du mit "ins Layout gehen"?

verschwindet ein Teil des Textes (halbe Zeile) hinter
meiner Fußzeile.



Vermutlich hast du das Textfeld "Vor den Text" positioniert und unteren
Seitenrand und Fußzeilenbereich nicht ausreichend berechnet.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen