Word 2003 und Drucken

12/09/2007 - 11:42 von Irene | Report spam
Guten Tag,

ich möchte gerne über ein Makro einen Drucker mit zwei Schàchten steuern.
Ich habe das Makro aufgezeichnet (erste Seite aus Fach 1, Rest aus Fach 2
z.B). Wenn ich nun ein Makro aufzeichne, aktuelle Seite aus Fach 1, Rest aus
Fach 2, dann funktioniert das Makro und sobald ich die Dokumentenvorlage über
den Startup Ordner verknüpfe wird das Papier aus Fach 2 eingezogen (was als
Standard in der Druckersteuerung eingerichtet ist). Woran kann das liegen?
Oder gibt es eine Möglichkeit den Drucker anders zu steuern?

Danke und Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
12/09/2007 - 13:25 | Warnen spam
Hallo Irene,

"Irene" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich möchte gerne über ein Makro einen Drucker
mit zwei Schàchten steuern.
Ich habe das Makro aufgezeichnet (erste Seite aus
Fach 1, Rest aus Fach 2 z.B). Wenn ich nun ein Makro
aufzeichne, aktuelle Seite aus Fach 1, Rest aus Fach 2,
dann funktioniert das Makro und sobald ich die
Dokumentenvorlage über den Startup Ordner verknüpfe
wird das Papier aus Fach 2 eingezogen (was als
Standard in der Druckersteuerung eingerichtet ist).
Woran kann das liegen?
Oder gibt es eine Möglichkeit den Drucker anders zu steuern?



Fragen zu VBA stelle bitte in die entsprechende Newsgroup für Word-VBA.
Aus deinem Beitrag nicht hervor, was du aufgezeichnet hast bzw. was dein
Makro konkret ausführt.
Die Papierzufuhr oder Schachtauswahl wird im Dokument über "Datei | Seite
einrichten" festgelegt.

Folgender Artikel dürfte für dich interessant sein:

How to set the paper tray to be used when printing
http://word.mvps.org/FAQs/MacrosVBA...erTray.htm

oder diese Beitràge:

http://groups.google.de/groups?hl=d...-8&num &q=Word%20VBA%20Papierzufuhr&sa=N&tab=ig

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen