Word 2003 und Etikettendruck

12/12/2007 - 10:35 von Irene | Report spam
Hallo und guten Tag,

ich habe zwei Fragen. Ich habe in Word 97 ein Etikettenseriendruck erstellt,
der auch problemlos funktionierte. Durch die Umstellung auf Word 2003 wird
nun zum einen immer nach der Datenquelle gefragt, das wàre auch noch ok, aber
dann kommt eine Meldung, die nach der Dateikonvertierung verlangt. 1. Frage,
kann ich diese ausklicken. Meine zweite Frage, wenn ich die Etiketten dann
verbinde und durch die Schaltflàche Drucken ausdrucken will, wird immer eine
ganze Seite voll ausgedruckt. Gibt es hierfür eine Standardeinstellung, die
immer, ohne neu auszuwàhlen, nur die entsprechenden Etiketten druckt?

Danke.

Gruße Irene
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/12/2007 - 11:13 | Warnen spam
Hallo Irene,

"Irene" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe in Word 97 ein Etikettenseriendruck erstellt,
der auch problemlos funktionierte. Durch die Umstellung
auf Word 2003



arbeite möglichst nicht mit der alten Datei weiter. Erstelle ein neues Word
2003-Dokument.

dann kommt eine Meldung, die nach der Dateikonvertierung verlangt.
1. Frage, wie kann ich diese ausklicken.



Extras | Optionen | Allgemein. Allerdings ist sie hilfreich, weil man dann
die Konvertierungsmethode bewusst wàhlen kann, und es nicht Word überlàsst.

Meine zweite Frage, wenn ich die Etiketten
dann verbinde und durch die Schaltflàche
Drucken ausdrucken will, wird immer eine
ganze Seite voll ausgedruckt. Gibt es hierfür
eine Standardeinstellung, die immer, ohne
neu auszuwàhlen, nur die entsprechenden
Etiketten druckt?



Nein. Falls eine solche Lösung benötigt wird, wende dich bitte an die
Newsgroup für Word-VBA.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen