Word 2003 Unterschied in Bildschirmansicht und Layout/Druck

13/04/2010 - 10:20 von Irene | Report spam
Guten Tag,
wenn ich ein Dokument in Word schreibe, ist die Bildschirmansicht und das
Layout unterschiedlich. Woran kann das liegen?
Das Dokument basiert auf einer Vorlage. Der Textfluß wird auf dem Bildschirm
zerrissen dargesellt, so dass man geneigt ist einen manuellen Seitenumbruch
zu machen. Im Layout ist aber die Ansicht korrekt.

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
13/04/2010 - 10:44 | Warnen spam
Hallo Irene,

wenn ich ein Dokument in Word schreibe, ist die Bildschirmansicht und das
Layout unterschiedlich. Woran kann das liegen?
Das Dokument basiert auf einer Vorlage. Der Textfluß wird auf dem Bildschirm
zerrissen dargesellt, so dass man geneigt ist einen manuellen Seitenumbruch
zu machen. Im Layout ist aber die Ansicht korrekt.


Word hat am Bildschirm mindestens 4 verschiedene Ansichten und dazu noch die
Druckvorschau. Diejenige, die für allgemeines Bearbeiten dem spàteren Druck am
nàchsten kommt, ist die Layout-Ansicht. In der Druckvorschau kann man nur
eingeschrànkt arbeiten. Die anderen Ansichten weichen stark vom Druckbild ab.

Das ganze Problem wird noch dadurch verschàrft, dass das tatsàchlich gedruckte
Layout auch heute noch vom verwendeten Drucker abhàngt. Daher unbedingt bei
letzten Feilereien am Layout drauf achten, dass der Drucker eingestellt ist, mit
dem nachher gedruckt werden soll.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen