Word 2003: Wie Dokument gut schützen?

11/09/2008 - 18:56 von Susan Seitz | Report spam
Hi,

ich benutze Word 2003 und möchte ein Word Dokument für eine eBewerbung
schützen. Ich wollte eigentlich über die Word-Schützen Funktion mit
Passwortschutz vorgehen wurde aber von einem Bekannten auf diesen
aufschlussreichen(!) Artikel hingewiesen:

http://www.pcwelt.de/start/sicherhe...aushebeln/

Daher meine Frage: Kann mir jemand von Euch vielleicht einen Tip für einen
möglichst sicheren Word 2003 Dokumenten Schutz (ich weiß, es gibt natürlich
keinen 100%igen Schutz) nennen?

Vielen dank! ;-)


Viele Grüße
Susan

[Reply-Adresse wird nur sporadisch gelesen]
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
11/09/2008 - 19:29 | Warnen spam
Hallo Susan

Susan Seitz wrote:
ich benutze Word 2003 und möchte ein Word Dokument für eine eBewerbung
schützen. Ich wollte eigentlich über die Word-Schützen Funktion mit
Passwortschutz vorgehen wurde aber von einem Bekannten auf diesen
aufschlussreichen(!) Artikel hingewiesen:

http://www.pcwelt.de/start/sicherhe...aushebeln/



interessant. Der Formular-Schutz làsst sich per RTF aushebeln, aber von
diesem hier hab' ich noch nicht gehört.

Allerdings, ich hab das grad mal getestet unter einem EN-Word 2003. Wenn
ich da ein Passwort mit 8 Zeichen lànge vergebe, bekomme ich im
HTML-Code ebenfalls nur 8 Zeichen raus (das kann also keinesfalls die
HEX-Repràsentation meines Passworts sein). Vielleicht hat da ja mal ein
Office-Update was bewirkt?

Wie auch immer: Ich würde eh keine Word-Datei rumreichen zum Bewerben,
ausser das wird explizit so verlangt (sondern ein PDF -- das hat nicht
zuletzt wegen des fixen Layouts deutliche Vorteile).

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen