Word 2003: Zeichen per VBA löschen

12/07/2008 - 13:53 von Gernot | Report spam
Hallo zusammen,

ich bitte um eure Hilfe!!!!!!!!!

Ich springe aus Excel heraus in einem Word-File zu einer Textmarke (einfach
erstellt mit Einfügen-Textmarke). Diese Textmarke dient nur als Sprungmarke
und hat selbst keinen Text...

Wenn ich an dieser Stelle bin, findet man eine Verknüpfung zu einer
Exceltabelle vor. Diese kann ich manuell ganz einfach mit 2x Entf löschen.
Wenn ich den aufgezeichneten Code dann in meinem einfüge, dann geht das aber
nicht???

********************************************
Private Sub f_Open_Wordfile(sKundenfile)

Dim oWordApp As Object
Dim sWordfile_Pfad As String

Set oWordApp = CreateObject("Word.Application")

sWordfile_Pfad = "C\Kundenfiles\" & sKundenfile & ".doc"

With oWordApp
.Documents.Open Filename:=sWordfile_Pfad
.Visible = True
.Activate
End With

With oWordApp
.ActiveDocument.Bookmarks("Position_Tarife").Select
.Selection.Delete Unit:=wdCharacter, Count:=1
End With

oWordApp.Application.Quit
Set oWordApp = Nothing

End Sub
********************************************

Das ".Selection.Delete" macht er nicht, weil Meldung
"Falscher Parameter" Aber warum????
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa
12/07/2008 - 16:10 | Warnen spam
Hallo Gernot,

wenn es unbedingt mit Selection sein soll, mach einfach das Gleiche,
was Du auch "von Hand" machst (Delete braucht hier keine Parameter,
der VORHER selektierte Bereich wird gelöscht):
____
With oWordApp
If .ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Position_Tarife") Then
.ActiveDocument.Bookmarks("Position_Tarife").Select
.Selection.Delete
.Selection.Delete
End If
End With
___

Ich gehe mal davon aus, dass die Bookmark extra gesetzt wurde, um die
Exceltabelle zu identifizieren, und direkt davor steht. Dann kannst Du
auch ohne Selection löshen:
____
With oWordApp
If .ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Position_Tarife") Then
.ActiveDocument.Bookmarks("Position_Tarife").Range.Delete
End If
End With
____

Den Test, ob die Bookmark existiert, möglichst immer vorschalten, um
Laufzeitfehler auszuschließen.

Gruß
Lisa
_____
http://www.schreibbuero-richter.de

Ähnliche fragen