Word 2007 findet Texte nicht

24/06/2009 - 13:03 von Hubert Bigerl | Report spam
Hallo NG,

doppelklicke ich im Explorer auf ein Dokument (*.docx), öffnet sich Word und
liefert nach einigen Sekunden ein Fenster. Darin steht, dass das Dokument
nicht gefunden wurde und ich sicherstellen solle, den richtigen Namen
eingegeben zu haben [OK]. Dppelklicke ich die Datei nochmal, wird sie ohne
Murren geöffnet.

Kann mir jemand sagen was da los ist und was ich tun muss, damit das wieder
beim ersten Doppelklick klappt? (Ach ja, Word hat alle Updates uns
Service-Packs)

Danke vorab
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
24/06/2009 - 15:01 | Warnen spam
Hallo Hubert

Hubert Bigerl wrote:
doppelklicke ich im Explorer auf ein Dokument (*.docx), öffnet sich Word
und liefert nach einigen Sekunden ein Fenster. Darin steht, dass das
Dokument nicht gefunden wurde und ich sicherstellen solle, den richtigen
Namen eingegeben zu haben [OK]. Dppelklicke ich die Datei nochmal, wird
sie ohne Murren geöffnet.

Kann mir jemand sagen was da los ist und was ich tun muss, damit das
wieder beim ersten Doppelklick klappt? (Ach ja, Word hat alle Updates
uns Service-Packs)



klingt nach einem Problem des Betriebssystems; versuch mal Schalter /r in:

http://support.microsoft.com/kb/210565

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen