Word 2007 - Formatierung in Kopfzeile

10/02/2009 - 17:34 von Arthur Koluth | Report spam
Ein umfangreicher Text enthàlt über 20 Kapitel. In Word 2007 soll die
Kopfzeile so formatiert werden, daß sie neben der Seitenzahl auch
jeweils den Titel des jeweiligen Kapitels zeigt. Der Befehl

{STYLEREF "Überschrift 1" \* MERGEFORMAT}

fügt das aktuelle Kapitel der Ebene 1 (Überschrift 1) ein. Man muss
diese Eingabe bei jedem (!) Kapitelwechsel machen. Der Befehl
erkennt immer nur den jeweiligen Bereich, den ich ja vorher per
Bereichsumbruch definiert hatte. Eine vergleichbare Funktion für das
gesamte Dokument, die automatisch die zu den jeweiligen Bereichen
gehörenden Überschriften erkennt und aufnimmt, wàre natürlich
zweckdienlicher, scheint es aber wohl nicht zu geben. Oder doch? Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
11/02/2009 - 11:28 | Warnen spam
Hallo Arthur

Arthur Koluth wrote:
Ein umfangreicher Text enthàlt über 20 Kapitel. In Word 2007 soll die
Kopfzeile so formatiert werden, daß sie neben der Seitenzahl auch
jeweils den Titel des jeweiligen Kapitels zeigt. Der Befehl

{STYLEREF "Überschrift 1" \* MERGEFORMAT}



Bemerkung: der Feldschalter inkl. MERGEFORMAT ist (nicht nur hier)
ziemlich überflüssig.


fügt das aktuelle Kapitel der Ebene 1 (Überschrift 1) ein. Man muss
diese Eingabe bei jedem (!) Kapitelwechsel machen. Der Befehl
erkennt immer nur den jeweiligen Bereich, den ich ja vorher per
Bereichsumbruch definiert hatte. Eine vergleichbare Funktion für das
gesamte Dokument, die automatisch die zu den jeweiligen Bereichen
gehörenden Überschriften erkennt und aufnimmt, wàre natürlich
zweckdienlicher, scheint es aber wohl nicht zu geben. Oder doch? Danke.



Per default ist es (auch) in Word 2007 so, dass wenn Du einen neuen
Abschnitt anlegst, die Kopf- und Fusszeilen auf "Wie vorherige" gesetzt
sind. Die Kopfzeilen sind dann miteinander verknüpft, und das, was Du im
einen Abschnitt einfügst, erscheint sofort auch im anderen (und umgekehrt).

Wenn das bei Dir nicht so ist, dann hat jemand bei den Abschnitten 2 bis
x diese Einstellung ("Wie vorherige") rausgenommen. Dann würde ich die
erst wieder einschalten, und dann braucht man nur noch eine Kopfzeile zu
pflegen.

Grundsàtzliches zur Arbeit mit Abschnitten und deren Eigenschaften:

Professionellere MS Word-Dokumente Dank Abschnittwechseln (von René Probst)
http://web.archive.org/web/20060924...ection.htm

Working with Sections
Or: Why Word appears to behave so illogically when you delete or move a
section break
Or: How to preserve section formatting when pasting between documents
(by Dave Rado)
http://word.mvps.org/FAQs/Formattin...ctions.htm

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen