Word 2007: Gruppierung Hardcopy und Form?

02/04/2009 - 09:37 von Bernd Leutenecker | Report spam
Hallo!

Ich erzeuge hin und wieder kleine Anleitungen mit
Word und nehme darin Hardcopies auf. Darin will
ich die wichtigen Optionen, Schaltflaechen z. B.
durch eine rote Umrandung (ovale Linie, keine
Fuellung) hervorheben.
Das Ergebnis moechte ich dann aber auch fixieren,
d. h. frueher habe ich so etwas durch gruppieren
zusammengefasst.
Mit Word 2007 gelingt mir dies nicht. Immer wenn
ich (auch mit verschiedenenen dabei gedrueckten
Tasten) ein Element auswaehle, wird das andere
wieder deselektiert.
Wie muss ich vorgehen, um solche Grafiken zu
einer Einheit zusammenzufassen? In wichtigen
Faellen (wo es durch spaetere Aenderungen zum
Verschieben von Hardcopy und Linie kommt), sah
ich keinen anderen Weg, als das Ergebnis wieder
als Snapshot aufzunehmen und diesen dann als
ein Bild einzubinden. 'Etwas' umstaendlich ...

Danke!

Bernd Leutenecker
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
02/04/2009 - 12:59 | Warnen spam
Hallo Bernd

Bernd Leutenecker wrote:
Ich erzeuge hin und wieder kleine Anleitungen mit Word und nehme darin
Hardcopies auf. Darin will ich die wichtigen Optionen, Schaltflaechen z.
B. durch eine rote Umrandung (ovale Linie, keine Fuellung) hervorheben.
Das Ergebnis moechte ich dann aber auch fixieren, d. h. frueher habe ich
so etwas durch gruppieren zusammengefasst. Mit Word 2007 gelingt mir
dies nicht. Immer wenn ich (auch mit verschiedenenen dabei gedrueckten
Tasten) ein Element auswaehle, wird das andere wieder deselektiert. Wie
muss ich vorgehen, um solche Grafiken zu einer Einheit zusammenzufassen?
In wichtigen Faellen (wo es durch spaetere Aenderungen zum Verschieben
von Hardcopy und Linie kommt), sah ich keinen anderen Weg, als das
Ergebnis wieder als Snapshot aufzunehmen und diesen dann als ein Bild
einzubinden. 'Etwas' umstaendlich ...



sicher auch qualitativ nicht der beste Weg, ja.

Word hat leider in der aktuellen Version noch nicht die ganze neue
Grafik-Engine ("Escher") mitbekommen, bzw. nicht alle graphischen
Objekte arbeiten damit. Und "gemischt" kann man nicht gruppieren.

Was man stattdessen tun könnte: für den Screenshot einen Zeichenbereich
einfügen und dort alles reintun (stabil, aber von der Positionierung her
nicht so flexibel). Oder (das würde ich vermutlich tun) die Screenshots
gleich in PowerPoint platzieren, dort annotieren, und das Resultat (z.B.
als WMF/EMF) in Word einfügen.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen