Word 2007 lässt sich nicht starten

20/04/2009 - 09:52 von SigitheBig | Report spam
Liebe Spezialisten!

Ich habe gestern einige Einstellungen von Word angepasst. U.a. auch die
Speicherorte der Dokumente und Vorlagen. Ich wollte die gleichen Vorlagen,
wie die, die ich in Office 2000 erstellt habe, verwenden.

Danach meldet mein Word, dass es nicht mehr funktioniert und fordert mich
auf im abgesicherten Modus zu starten. Wenn ich das mache, kann ich auf die
Einstellungen der Speicherorte nicht mehr zugreifen.

Ab da beginnt sich die Sache im Kreis zu drehen - alle updates installieren,
usw. bis ich wieder versuche Word zu starten; dann beginnt alles von vorne,
ich komme aber nicht zu Ziel Word ist defacto tot.

Auch deinstallieren von Office 2007 und neu installieren nützt nichts, da
offensichtlich die Einstellungen gespeichert sind.

Wer kann mir aus der Klemme heraushelfen? Ich habe auch kein Problem, wenn
ich das gesamte Office Paket neu installieren muss, wenn nur das Word wieder
zum Laufen gebracht werden könnte.

Schon im Voraus ein dickes DANKESCHÖN!
 

Lesen sie die antworten

#1 SigitheBig
24/04/2009 - 12:03 | Warnen spam
Da sich leider niemand mit einer Problemlösung gemeldet hat, habe ich es
alleine versucht und eine Lösung gefunden:

Ich habe die normal.dotm in den Ordner kopiert, den ich als Speicherort für
Vorlagen angegeben habe. Und schon war wieder alles o.k.

Die Erklàrung dafür: Word làsst sich nur ordnungsgemàß starten, wenn auch
auf die richtige 'normal' zugegriffen werden kann. Da sich die Formate Word
2000 und Word 2007 voneinander wesentlich unterscheiden, ist es nicht so
einfach möglich, nur den Speicherort zu àndern; man muss auch die zugehörigen
Dateien in den Vorlagenordner mitnehmen.

"SigitheBig" wrote:

Liebe Spezialisten!

Ich habe gestern einige Einstellungen von Word angepasst. U.a. auch die
Speicherorte der Dokumente und Vorlagen. Ich wollte die gleichen Vorlagen,
wie die, die ich in Office 2000 erstellt habe, verwenden.

Danach meldet mein Word, dass es nicht mehr funktioniert und fordert mich
auf im abgesicherten Modus zu starten. Wenn ich das mache, kann ich auf die
Einstellungen der Speicherorte nicht mehr zugreifen.

Ab da beginnt sich die Sache im Kreis zu drehen - alle updates installieren,
usw. bis ich wieder versuche Word zu starten; dann beginnt alles von vorne,
ich komme aber nicht zu Ziel Word ist defacto tot.

Auch deinstallieren von Office 2007 und neu installieren nützt nichts, da
offensichtlich die Einstellungen gespeichert sind.

Wer kann mir aus der Klemme heraushelfen? Ich habe auch kein Problem, wenn
ich das gesamte Office Paket neu installieren muss, wenn nur das Word wieder
zum Laufen gebracht werden könnte.

Schon im Voraus ein dickes DANKESCHÖN!

Ähnliche fragen