Word 2007: letzte bearbeitete Stelle wiederfinden

17/08/2009 - 11:45 von Hubert Bigerl | Report spam
Hallo NG,
folgende Frage hatte ich in "Microsoft.Public.DE.Word" gestellt:

in früheren Word-Versionen gab es einen Shortcut (ich glaube es war
"Umschalt-F5"), mit dem man in einem gerade geladenen Dokument an die letzte
bearbeitete Stelle springen konnte.
Das war ungeheuer praktisch, sparte über die Jahre einen Haufen Zeit und ich
habe dabei gelernt, wie man ein AutoOpen-Makro aufzeichnet. In Version 2007
antwortet Word auf diese Tastenkombination mit einem leisen "Bing".
Gibt es die Funktion nicht mehr, oder funktioniert das mittlerweile anders?

Ich habe erfahren, dass diese àusserst praktische Funktion nicht mehr zur
Verfügung steht und ich mich deshalb vertrauensvoll an die Spezialisten aus
der VBA-NG wenden solle, da würde mir sicher geholfen. Das mache ich jetzt.

Kennt jemand da draussen eine einfache Lösung für dieses Problem, bei dem
ich nicht unbedingt ein abgeschlossenes Informatikstudium mitbringen muss?
Ein Makro aufzeichnen kann ich notfalls, wobei ich nicht immer ganz genau
weiss, was ich da mache :-)

Vielen Dank vorab und Grüsse
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
17/08/2009 - 15:20 | Warnen spam
Hallo Hubert


in früheren Word-Versionen gab es einen Shortcut (ich glaube es war
"Umschalt-F5"), mit dem man in einem gerade geladenen Dokument an die
letzte
bearbeitete Stelle springen konnte.


Du erinnerste dich an die richtige Tastenkombination



Das war ungeheuer praktisch, sparte über die Jahre einen Haufen Zeit und
ich
habe dabei gelernt, wie man ein AutoOpen-Makro aufzeichnet. In Version
2007
antwortet Word auf diese Tastenkombination mit einem leisen "Bing".
Gibt es die Funktion nicht mehr, oder funktioniert das mittlerweile
anders?


Keine Ahnung. Habe im Momant kein Word2007 zur Hand. Die meisten Shortcuts
sollten jedoch noch zur verfügung stehen.


Ein Makro aufzeichnen kann ich notfalls, wobei ich nicht immer ganz genau
weiss, was ich da mache :-)


Diese eine Zeile müsste in deinem Makro stehen.

Sub WeiterArbeiten()
Application.GoBack
End sub


Und hier noch ein paar Infos
- How to get the most recently used document to be opened automatically when
you open Word
http://word.mvps.org/faqs/customiza...lyUsed.htm
- GoBack (Shift+F5) doesn't work in some newly-opened documents
http://word.mvps.org/faqs/apperrors/gobackfix.htm



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen