Word 2007 - OLE-IDispatch-Ausnahmecode 0 - warum?

28/01/2009 - 10:35 von Herrmann Maier | Report spam
Guten Morgen,

ich hoffe, das meine Anfrage hier in der richtigen Gruppe ist.

Das Problem tritt bei der Automation von Word mit Visual Foxpro (VFP)
auf. Da es nur die Version Word2007 betrifft, gehe ich davon aus, daß es
kein Problem von Visual Foxpro, sondern von Word2007 bzw. der Automation
ist, aber vielleicht hat jemand in dieser Gruppe das Problem schonmal
gehabt und kann mir seine Lösung weitergeben.

Bisher (bis Word2003) habe ich mit folgendem Code in VFP Word gestartet
und ein neues Dokument aus einer Vorlage erstellt.

1) m.loWord = CREATEOBJECT("word.application")
2) m.loWord.Documents.ADD("meineVorlage.dot")
3) m.loWord.VISIBLE=.T.
4) m.lcdocname = "c:\test\meindokument.doc"
5) m.loWord.Documents.ITEM(1).SAVEAS(m.lcDocname)

Der Fehler passiert in Zeile 2.
Fehlermeldung:
"OLE-IDispatch-Ausnahmecode 0 von Microsoft Word: Dieses Dokument konnte
von Word nicht gelesen werden. Es ist möglicherweise beschàdigt.
Versuchen sie folgendes: Öffnen und reparieren sie die Datei.."

Ändere ich Zeile 2), so funktioniert es, allerdings wird nur die
Standardvorlage benutzt.

2) m.loWord .Documents.ADD()

Wie muss der Aufruf in 2007 sein? Denn wie gesagt: in allen Word
Versionen vor 2007 funktioniert es.


Danke für eure Hilfe.
Herrmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Schmid
28/01/2009 - 12:01 | Warnen spam
Hallo Herrmann

Ich wage jetzt mal einfach ein Schuss ins Blaue. Könnte es ein
Word-Format-Problem sein? Hast Du mal probiert meineVorlage.dot in Word 2007
zu öffnen und sofort wieder zu speichern? (ev. diese Vorlage umbenennen) und
dann das Ganze noch einmal zu probieren?

Alex

Ähnliche fragen