Word 2007 - Satz markieren

09/11/2007 - 19:56 von Lisa Wilke-Thissen | Report spam
Hallo zusammen,

unten stehendes Makro markiert den aktuellen Satz,
entfernt dessen Hervorhebungsfarbe,
markiert den nàchsten Satz und hebt diesen gelb hervor.
Klappt auch :-).
Aber gibt es für das Markieren eines 'Satzes' einen speziellen VBA-Befehl
(statt des dreimaligen "Selection.Extend")? Ich finde nichts.

Sub SatzHervorheben()
Selection.Extend
Selection.Extend
Selection.Extend
Options.DefaultHighlightColorIndex = wdNoHighlight
Selection.Range.HighlightColorIndex = wdNoHighlight
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
Selection.Extend
Selection.Extend
Selection.Extend
Options.DefaultHighlightColorIndex = wdYellow
Selection.Range.HighlightColorIndex = wdYellow
Selection.MoveRight Unit:=wdCharacter, Count:=1
End Sub

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Freßdorf
09/11/2007 - 21:29 | Warnen spam
Hallo Lisa

Aber gibt es für das Markieren eines 'Satzes' einen speziellen VBA-Befehl
(statt des dreimaligen "Selection.Extend")? Ich finde nichts.



z.B.
Selection.Sentences(1).Select

markiert den Satz, in dem die Markierung steht.

Gruß Christian
~~~~~~~~~~~~
Word2000/Word2003 unter WindowsXP
Co-Autor von »Microsoft Word 2007-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)

Ähnliche fragen