Word 2007 Stürzt ab

04/03/2008 - 09:33 von Torsten K | Report spam
Hallo NG,

habe hier ein Problme mit einem Word 2007 auf einem HP notebook mit Vista.
Nach dem Word gemeldet hat, dass der Auto-Speicherungsvorgang verzögert
wird, habe ich versucht selbst zu speichern. Daraufhin bekam ich die Meldung
„Speicherkapazitàt oder Arbeitsspeicher reichen nicht aus, Speicherung nicht
möglich“. Daraufhin habe ich versucht auf dem Stick zu speichern – gleiche
Meldung und auf CD-Rom, auch gleich Meldung. Nachdem ich dann versucht habe
im anderen Arbeitsmodus abzuspeichern ist mir Word komplett abgeschmiert. Zum
Glück hat der Sicherheitsspeicher trotz dieser Meldung funktioniert.

Aber dann:

ist der Fehler wieder aufgetaucht. Auch der Sicherheitsspeicher hat diesmal
nicht funktioniert, so dass über eine Stunde Arbeit einfach weg war.

Zunàchst kam eine Meldung, dass eine Tabelle in Word sei beschàdigt. Als ich
dann speichern wollte kam dann wieder die Meldung die Kapazitàt reiche nicht
aus.

Ich habe hier in den Newsgroups leider nichts dazu finden können, auch
google hat da nichts konkretes ergeben.

Hat jemand noch ne Idee???

mfg
torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
04/03/2008 - 21:06 | Warnen spam
Hallo Torsten,

"Torsten K" schrieb im Newsbeitrag
news:

habe hier ein Problme mit einem Word 2007 auf einem HP
notebook mit Vista. Nach dem Word gemeldet hat, dass der
Auto-Speicherungsvorgang verzögert wird, habe ich versucht
selbst zu speichern. Daraufhin bekam ich die Meldung „Spei-
cherkapazitàt oder Arbeitsspeicher reichen nicht aus, Speich-
erung nicht möglich“.



wurde bereits das SP-1 zu Microsoft Office 2007 installiert?

Wenn nein, sollte zunàchst das SP-1 installiert werden. Verwende
hierzu Microsoft Update: http://update.microsoft.com. Ggfs. kann
das Update auch manuell heruntergelanden werden unter:
2007 Microsoft Office Suite Service Pack 1 (SP1)
http://www.microsoft.com/downloads/...da01f388f5

Besteht das Problem anschließend weiter?

Wenn ja: Führe das Setupprogramm von Microsoft Office aus
und wàhle hier die Option "Reparaturinstallation". Anschließend
sollte das Problem nicht lànger bestehen. Unter Umstànden
kann auch die Ausführung der Office-Diagnose hilfreich sein.

Erfolgt die Speicherung der Daten auf einem Netzlaufwerk oder
einem lokalen Laufwerk?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen