Word 2007 VBA, Dokumentschutz aktivieren mit "nur Formulareingabe zulassen"

29/10/2008 - 11:38 von Manste | Report spam
Hallo,

ich habe ein Formular erstellt das in 3 Abschnitte aufgeteilt ist.
Abschnitt 1 und 3 enthalten Text mit Formularfeldern, in Abschnitt 3
ist eine Excel-Tabelle eingebettet. Nach dem Öffnen des Formulares
erscheint eine Eingabemaske (Userfrm). Nach Anklicken eines cmd-
Buttons werden die Daten aus dieser Eingabemaske in Formularfelder
eingetragen. Danach wird der Cursor auf ein bestimmtes Formuarfeld
gesetzt. Jetzt sollte das Formular (Abschnitt 1 und 3) noch geschützt
werden mit "Nur Formulareingabe zulassen". Ich habe das ganze mit dem
Makrorekorder aufgezeichnet. Leider funktioniert es nicht. Wenn ich
das Formular als Doc aufrufe, ist es nicht geschützt. Der Code, der
über den Makrorekorder aufgezeichnet wurde sieht so aus:

ActiveDocument.Sections(1).ProtectedForForms = True
ActiveDocument.Sections(2).ProtectedForForms = False
ActiveDocument.Sections(3).ProtectedForForms = True

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich hier falsch gemacht habe,
bzw. was noch fehlt?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
29/10/2008 - 12:20 | Warnen spam
Hallo Manste



ActiveDocument.Sections(1).ProtectedForForms = True
ActiveDocument.Sections(2).ProtectedForForms = False
ActiveDocument.Sections(3).ProtectedForForms = True

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich hier falsch gemacht
habe, bzw. was noch fehlt?


Du hast erst deklariert, welche Abschnitte für die Bearbeitung der
Formularfelder frei bzw. gesperrt sind. Jetzt musst du noch festlegen, dass
das Dokument geschützt ist.


- ActiveDocument.Protect _
Password:="Test", _
NoReset:=False, _
Type:=wdAllowOnlyFormFields


Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen