word 2008: Abschnittsweise Formatierung von Kopfzeilen

13/07/2009 - 14:55 von wiwi2004 | Report spam
Hallo,

ich habe in einem Dokument vier Abschnitte, in denen die Kopfzeile jeweils
unterschiedlich formatiert werden soll. Wenn ich die Formatierung jedoch für
einen Bereich àndere, z.B. "gerade und ungerade Seiten anders", dann wirkt
sich das auf das gesamte Dokument aus und nicht nur auf den aktuellen
Abschnitt, für den es gelten soll.

Wie kann ich die Formatierung der Kopfzeile für nur einen Abschnitt àndern,
ohne dass die Kopfzeilen in den anderen Abschnitten veràndert werden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Bintener
13/07/2009 - 16:37 | Warnen spam
Hallo,

das ist durchaus machbar, hàngt jedoch stark davon ab, wie du die Abschnitte
erstellst. Du musst Abschnittswechsel benutzen, nicht Seitenumbrüche; jeder
neue Abschnitt übernimmt dann automatisch die Formatierung vom vorherigen
Abschnitt. Wenn du nun den Textkursor in einen Abschnitt bewegst, kannst du
mit Hilfe der Formattierungspalette verschiedene Kopf- und Fußzeilen
erstellen. Wenn du genauere Angaben benötigst, dann melde dich; ich benutze
Word in Englisch, was die ganze Sache etwas schwieriger macht.


On 13/07/09 14:55, in article
, "wiwi2004"
wrote:

Hallo,

ich habe in einem Dokument vier Abschnitte, in denen die Kopfzeile jeweils
unterschiedlich formatiert werden soll. Wenn ich die Formatierung jedoch für
einen Bereich àndere, z.B. "gerade und ungerade Seiten anders", dann wirkt
sich das auf das gesamte Dokument aus und nicht nur auf den aktuellen
Abschnitt, für den es gelten soll.

Wie kann ich die Formatierung der Kopfzeile für nur einen Abschnitt àndern,
ohne dass die Kopfzeilen in den anderen Abschnitten veràndert werden?



Michel Bintener
Microsoft MVP - Macintosh

*** Please always reply to the newsgroup. ***

Ähnliche fragen