[Word 2010] Start/Formatvorlagen

10/07/2015 - 10:58 von Holger Marzen | Report spam
Im Reiter Start, im Ribbon, dort im Teil „Formatvorlagen“ findet man ein
Guckloch mit den Formatvorlagen. Nur können weder ich noch Kollegen
damit irgendetwas Sinnvolles tun, weil die Namen der Formatvorlagen
schon nach wenigen Buchstaben abgeschnitten werden. Wir klappen daher
durch Klick auf den kleinen Pfeil am rechten unteren Rand eine
brauchbare Liste aus.

Geht das eleganter, oder ist das Auswahlfeld im Ribbon allgemein als
„gut gemeint aber nicht zu gebrauchen“ eingestuft?
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfram Jahn
11/07/2015 - 10:50 | Warnen spam
Am 10.07.15 um 10:58 schrieb Holger Marzen:
Geht das eleganter, oder ist das Auswahlfeld im Ribbon allgemein als
„gut gemeint aber nicht zu gebrauchen“ eingestuft?



Ich hab hier einen Monitor mit 2560 Pixeln nebeneinander, und wenn ich
probeweise ein Word Dokument fullscreene, dann passt sich der Ribbon an
diversen Stellen an und zeigt viel mehr oder auch größere Details, je
nach dem.

Das heißt, wenn man ein Word Dokument in einer eher nutzlosen Breite
anzeigt, werden die Ribbons dabei nützlicher.

Das ist also offenbar ein Optimierungsproblem mit zwei Einflussfaktoren
- viel Spaß damit!

(Vielleicht sinds auch drei Faktoren: hey Chef, wir brauchen neue breite
Monitore!)

Wolfram

Ähnliche fragen