Word 2010 Vorlagen abspeichern

01/10/2016 - 10:22 von Bernd Kohlhaas | Report spam
Hallo,

bisher (Word 2003) war ich es so gewöhnt:
ich erstelle z.B. eine Briefvorlage und möchte sie als Vorlage
abspeichern.
Datei-speichern-unter geht - wenn nicht speziell etwas Anderes
eingestellt wurde - garantiert in den von der Installation bereits
automatisch eingerichteten Ordner 'Vorlagen'.
Und dort finde ich diese Vorlage auch sofort wieder, wenn ich sie
brauche:
Datei-Neu-Auf meinem Computer

Bei Word 2010 wurde offenbar dieser ordentliche und sinnvolle Ablauf
über den Haufen geworfen:
Möchte ich eine Vorlage abspeichern, muss ich den Ordner 'Vorlagen' erst
suchen [1].
Beachte ich dies nicht, landet sie zwischen anderen Dokumenten.

[1] Dieses Verhalten ist auch bei OpenOffice zu finden. Die
Pfadeinstellungen (Benutzervorlagen) werden nicht berücksichtigt.

Habe ich etwas übersehen?
Muss ich evtl. noch eine Einstellung àndern?

Bernd Kohlhaas
B.Kohlhaas@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rost
01/10/2016 - 11:15 | Warnen spam
Bernd Kohlhaas schrieb:

Möchte ich eine Vorlage abspeichern, muss ich den Ordner 'Vorlagen' erst
suchen [1].
Beachte ich dies nicht, landet sie zwischen anderen Dokumenten.

[1] Dieses Verhalten ist auch bei OpenOffice zu finden. Die
Pfadeinstellungen (Benutzervorlagen) werden nicht berücksichtigt.

Habe ich etwas übersehen?

Muss ich evtl. noch eine Einstellung àndern?



Eine Möglichkeit, das wie in den Vorgàngerversionen automatisch zu
machen, habe ich noch nicht gefunden. Aber zumindest gibt es links im
Navigationsbereich des Speichern-Unter-Dialogs "Microsoft Word" -
"Templates", damit làßt sich der Vorlagenordner einfach auswàhlen.

Gruß Heiko
Besser ein freier Teufel als ein gebundener Engel.
Peter Hille

Ähnliche fragen