Word 2010: In Wordtabelle Absatz zusammenhalten

22/10/2011 - 11:01 von Susanne Wenzel | Report spam
Hallo NG,
hat sich diesbezüglich etwas wesentlich in Word 2010 geàndert?

In Word 2000, XP, 2003 konnte ich recht simpel und schnell von Word
vorgenommene Seitenumbrüche in Wordtabellen korrigieren, die mitten in
Tabellenzeilen innerhalb eines Absatzes auftraten. Mittels Menü
Format/Absatz->Absatz zusammenhalten (so ungefàhr müsste es da geheißen
haben). Es hatte auch ausgereicht, den Cursor mitten in dem entsprechenden
Absatz plaziert zu haben.

Jetzt ist es irgendwie wesentlich komplizierter geworden oder ich bin
unfàhig, die entsprechende Stelle in den Ribbons zu finden. Das Kontextmenü
in einem Absatz in einer Wordtabelle bietet mir auch nicht mehr den Punkt
"Absatz..." an wie in den o.g. Versionen, da kommt nur noch
"Absatzrichtung". Womit ich bei meinem Problem genau gar nichts anfangen
kann.

Nun habe ich einen mühsamen Weg gefunden: über "Start/Absatz" und dort über
das kleine Aufklappschnürpsel rechts unten in der Ecke den alten
Absatzdialog aufrufen. Dort nàchste Änderung: wenn ich den Punkt "Diesen
Absatz zusammenhalten anwàhle, passiert genau gar nichts, jetzt muss ich
"Nicht vom nàchsten Absatz trennen" anwàhlen, um meinen gewünschten Effekt
zu erzielen. Klingt für mich aber genau falsch herum...

Nàchste Änderung: es reicht jetzt nicht mehr, den Cursor im entsprechenden
Absatz zu haben, die ganze Tabellenzeile muss selektiert sein. Frage am
Rande, wie selektiere ich eine Tabellenzeile mit der Tastatur? Strg+a
markiert mir gleich den ganzen Text...

Der Vollstàndigkeit halber: Befinde ich mich in einem Absatz *im Fließtext*
(also *nicht* innerhalb einer Wordtabelle), funktioniert alles wie bisher.

Bevor ich mir ein kleines Makro bastel, hier meine Frage(n):

1. Wurde das Ganze in 2010 geàndert?
Und wenn nein
2. Wo finde ich den bequemen Weg dorthin?

Schönen Dank fürs Lesen und eventuelle Tips/Links

Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office 2010, SP1
Windows 7 Ultimate, aktueller Patchstand
KI-CL 2010
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfram Jahn
22/10/2011 - 23:48 | Warnen spam
Am 22.10.2011 11:01, schrieb Susanne Wenzel:
in Wordtabellen Absatz->Absatz zusammenhalten



Du meinst aber nicht:

Tabelleneigenschaften -> Zeile -> Optionen ->
[ ] Zeilenwechsel auf Seiten zulassen

?


Das hat bei mir den Effekt, den ich meine aus Deinem Text verstanden zu
haben.


Wolfram

Ähnliche fragen