Word-Access-Anbindung: Wie "Zelle" rechts neben Eintrag übernehmen

01/09/2008 - 18:40 von Andreas Bernd Ksienzyk | Report spam
Hallo,

schon dreimal hat mir dieses Forum phantastisch helfen können - vielleicht
auch diesmal???

Ich habe in Word eine Tabelle a la:

reden
Hund
Wolf
Katze

In Excel habe ich eine Tabelle mit 10.000 Eintràgen: Spalte A enthàlt das
Wort und in Spalte B befindet sich rechts daneben eine "Zuordnung".

z.B.
reden / 1
Hund / 2
Wolf / 3

Nun möchte ich ganz einfach diese "Zuordnung" in die Spalte in meinem
Word-Dokument übertragen. Wenn "Katze" nicht in der Excel-Tabelle enthalten
ist, soll dann in der Zelle z.B. "F" stehen.

Bisher markiere ich das Wort in Word, aktivere Excel, suche nach dem Wort,
wenn ich es finde, gehe ich nach rechts, kopiere den Zellinhalt, gehe
zurück...
Dauert EWIG ;-)...

Geht das schneller + Einfacher???
Und wenn ja - ginge das dann auch recht "flott" mit einer Datenbank mit ca.
35.000 Eintràgen in Access?? Und unterstützt Access denn auch RTF inzwischen??


Tausend Dank!
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Bernd Ksienzyk
01/09/2008 - 18:44 | Warnen spam
Ich meinte natürlich zuerst die "Excel"-Anbindung - und dann-falls es in
Excel möglich sein sollte, würde ich das gerne auch mit Access machen wollen.

Bitte entschuldigt die Begriffsverwirrung ;-).

Andreas

Ähnliche fragen