Word als Editor einsetzen

25/10/2007 - 15:22 von Peter Haider | Report spam
Hallo,

ich möchte MS Word als "Notepad" in meiner Anwendung (MS Dynamics Nav)
einsetzen,
dazu möchte ich aber alle Symbolleisten ausschalten, bzw. eine eigene
benutzerdefinierte einschalten.
Weiters möchte ich gerne Fenstergröße und Position bestimmen können.

Geht so etwas bzw. wo gibt es eine Info, wie ich Word von extern steuern
kann?

Grüsse

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
25/10/2007 - 16:35 | Warnen spam
Hallo Peter


Geht so etwas


Ja sicher, aber der Anwender wird dir immer mal wieder die Fenster grösse
veràndern (vielleicht kann man das mittels APiI noch unterbinden) auch wird
er dir die ausgeblendeten Symbolleisten wieder einblenden (ausser du gehst
da ziemlich tief ran, aber nihct vergessen anschliessen alles wieder zurück
zusetzen)

bzw. wo gibt es eine Info, wie ich Word von extern steuern kann?


Im unserm Buch hat es ein paar ganz schöne Bsp. drin.

Bin über das Wochenende in D, wenn du es noch schaffst und auch willst, dann
sende ich dir ein Exemplar zu. Müsstest mir einfach bis *heute Abend* deine
Privateadresse auf meine Mail (die Grossbuchstaben weglassen) zustellen.



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen