Word.Documents-Collection?

21/02/2008 - 13:48 von Henry Schirmer | Report spam
Hallo NG

ich erstelle per Mailmerge einen Serienbrief mikt meienm Programm, soweit so
gut.
Leider wird dann aber immer nur eine neue Datei mit Namen 'Serienbrief1.doc'
erstellt. Ich will dieser nun einen definierten Namen geben, habe aber keinen
Zugriff darauf. Mein vorhandenes Dateihandle zeigt nur auf die
Sierenbriefvorlage.
Wie komme ich an den fertigen Serienbrief ran? Ich habe versucht, über die
Documents-Auflistung zu gehen, da bekome ich jedoch einen Fehler.
Ich wollte das Dokument mir so holen und dann speichern (es ist noch das
einzig offene Dokument in Word):
Word.Application Winword = new Word.Application();
...
Word.Document doc = (Word.Document)Winword.Documents[1];
doc.save(.

So ist es auch in der MSDN dokumentiert.
Jedoch bekomme ich eine bzw. 2 Fehlermeldungen:

-Die beste Übereinstimmung für die überladene Word.Documents.this[ref
object]-Methode hat einige ungültige Argumente.
-1-Argument: kann nicht von "int" in "ref object" konvertiert werden.

Wo liegt mein Fehler? Alles andere in Zusammenhang mit Word klappt problemlos.
Gibt es eine andere Möglichkeit, den fertigen Serienbrief explizit zu
speichern?

Gruß
Henry
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
22/02/2008 - 22:29 | Warnen spam
"Henry Schirmer" schrieb:
Wie komme ich an den fertigen Serienbrief ran? Ich habe versucht, über die
Documents-Auflistung zu gehen, da bekome ich jedoch einen Fehler.
Ich wollte das Dokument mir so holen und dann speichern (es ist noch das
einzig offene Dokument in Word):
Word.Application Winword = new Word.Application();
...
Word.Document doc = (Word.Document)Winword.Documents[1];
doc.save(.

So ist es auch in der MSDN dokumentiert.
Jedoch bekomme ich eine bzw. 2 Fehlermeldungen:

-Die beste Übereinstimmung für die überladene Word.Documents.this[ref
object]-Methode hat einige ungültige Argumente.
-1-Argument: kann nicht von "int" in "ref object" konvertiert werden.

Wo liegt mein Fehler? Alles andere in Zusammenhang mit Word klappt
problemlos.
Gibt es eine andere Möglichkeit, den fertigen Serienbrief explizit zu
speichern?



Ich habe gerade kein Word zur Hand, aber versuche:

\\\
object o = 1;
... = ...Winword.Documents[ref o];
///

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen