Word-Dokument aus E-Mail nicht in Liste zuletzt geöffneter Dateien

23/11/2007 - 13:09 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

wenn ich ein Word-Dokument, das als Anhang einem eingegangenen E-Mail
beigefügt ist, aus Outlook 2003 heruas durch Doppleklick auf das Datei-Icon
öffne, wird diese Datei nicht in die Liste der zuletzt geöffneten Dateien
aufgenommen und angezeigt. Wenn man also diese Datei kurz darauf spàter
nochmals öffnen will, ohne sich zuvor das betreffende E-Mail rauszusuchen,
fehlt es in der Liste der zuletzt geöffneten Dateien. Dieses Verhalten ist
offensichtlich nur bei E-Mail-Anhàngen so (bei Excel übrigens auch).

Woran liegt das?
Gibt es eine Möglichkeit, zu erreichen, daß auch ein einmal aus einem
E-Mail-Anhang heraus geöffnetes Word-Dokument in die Liste der zuletzt
geöffneten Dateien aufgenommen und angezeigt wird; falls ja, wie?

Ich verwende Word 2003.


Danke für alle guten Tips.

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
23/11/2007 - 13:31 | Warnen spam
Hallo Thomas,

"Thomas Wiedmann" schrieb im Newsbeitrag
news:

wenn ich ein Word-Dokument, das als Anhang einem eingegangenen E-Mail
beigefügt ist, aus Outlook 2003 heruas durch Doppleklick auf das
Datei-Icon öffne,



sollte man eigentlich nicht tun, sondern erst speichern.

wird diese Datei nicht in die Liste der zuletzt geöffneten Dateien
aufgenommen und angezeigt.



Wenn ich das richtig sehe, arbeitest oder liest du nach dem Öffnen lediglich
in einer temporàren Datei. Wird diese geschlossen, ohne die Datei irgendwo
abzuspeichern, gibt es keinen zu merkenden Pfad.
Die Datei ist quasi als Objekt in deine E-Mail eingebettet, auf das Word
oder ein anderes Programm nicht zugreifen können.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen