Word-Dokument mailen aber Betreff ändern

18/08/2008 - 16:28 von Robert Medlitsch | Report spam
Hallo,

ich erstelle per Code ein Word-Dokument. Dieses Dokument wird dann "per
Hand" (Senden an E-Mail-Empfànger als Text) an Outlook übermittelt. Dabei
wird immer der Dateiname des Word-Dokuments als Betreff des Mails
verwendet. Und genau das möchte ich nicht, sondern einen anderen Betreff
verwenden. Dieser Betreff sollte am besten schon wàhrend der
Dokumenterstellung durch VBA festgelegt werden.

Der Dateiname des Word-Dokuments sollte dabei *nicht* geàndert werden!

Geht das? Wenn ja, wie?


Ciao

Robert Medlitsch
www.MittenImDritten.at
Ein-, Aus-, Rück- und Seitenblicke aus 1030 Wien
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
18/08/2008 - 17:34 | Warnen spam
Hallo Robert,

Robert Medlitsch schrieb:
ich erstelle per Code ein Word-Dokument. Dieses Dokument wird dann "per
Hand" (Senden an E-Mail-Empfànger als Text) an Outlook übermittelt. Dabei
wird immer der Dateiname des Word-Dokuments als Betreff des Mails
verwendet. Und genau das möchte ich nicht, sondern einen anderen Betreff
verwenden. Dieser Betreff sollte am besten schon wàhrend der
Dokumenterstellung durch VBA festgelegt werden.

Der Dateiname des Word-Dokuments sollte dabei *nicht* geàndert werden!

Geht das? Wenn ja, wie?



Du kannst den vollstàndigen Prozess automatisieren. Dabei kannst Du auch
die E-Mail nach Deinen Vorgaben erstellen.

Weitere Informationen zum Thema Access <=> Outlook findest Du bei
www.kieseler.de.

Schau auch mal bei www.donkarl.com auf die Downloadseiten zur 10. AEK.
Dort hat Mark Dörbandt einen Vortrag mit dem Titel "Access und Outlook"
gehalten.

Wenn Du dann noch nicht genügend Informationen hast, dann google mal
über diese Gruppe nach Outlook. Du solltest dort einiges an Beispielen
finden, z.B.:
http://groups.google.com/group/micr...3793a97468
(Link in einer Zeile)


HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen