Word Dokument speichern als *.txt

15/01/2011 - 14:37 von Joerg Klein | Report spam
Hallo,

ich habe verschiedene Dokumente in Word 2007 geschrieben. Diese speichere
ich als name.txt ab. Ich habe als Schriftart Courier New und die
Schriftgröße 9 eingestellt.

Wenn ich das Dokument name.txt wieder öffne, um darin weiter zu arbeiten,
dann wir die Schriftgröße auf 10,5 gesetzt.

Anwelcher Stelle kann ich diese Einstellung so veràndern, dass die
Schriftgröße 9 erhalten bleibt?

Vielen Dnak für die Hilfe

Joerg
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
15/01/2011 - 16:17 | Warnen spam
Joerg Klein meinte:

ich habe verschiedene Dokumente in Word 2007 geschrieben. Diese speichere
ich als name.txt ab. Ich habe als Schriftart Courier New und die
Schriftgröße 9 eingestellt.
...
Anwelcher Stelle kann ich diese Einstellung so veràndern, dass die
Schriftgröße 9 erhalten bleibt?



Garnicht. txt ist plain ASCII ohne jede Formatierungsanweisung. Woher soll
Word wissen, wie Du das Dokument ursprünglich formatiert hast?

Nicht umsonst kommt beim Speichern als Text die Warnung "Das Speichern als
Textdatei führt zum Verlust aller Formatierungen, Bilder und Objekte in
Ihrer Datei".

Ich kenne auch keine Möglichkeit, den default Font für .txt einzustellen.
Oder kennt das jemand anders hier? Beim Googeln danach habe ich nur
Makro-Lösungen gefunden.

Christoph Sternberg */\

Ähnliche fragen